A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

UN-Klimagipfel

Nachrichten-Ticker
UN-Klimagipfel findet Kompromiss zur CO2-Reduzierung

Es ist ein Minimalkonsens mit vielen Fragezeichen: Nach zähem Ringen haben die Teilnehmer des UN-Klimagipfels in Lima einen Kompromiss über die Reduzierung der Treibhausgasemissionen erzielt.

Nachrichten-Ticker
UN-Klimagipfel findet Kompromiss zur CO2-Reduzierung

Es ist ein Minimalkonsens mit vielen Fragezeichen: Nach zähem Ringen haben die Teilnehmer des UN-Klimagipfels in Lima einen Kompromiss über die Reduzierung der Treibhausgasemissionen erzielt.

Klimagipfel in Lima
Klimagipfel in Lima
Unverbindliche Lösungen für ein verbindliches Problem

2015 wird ein entscheidendes Jahr im Kampf gegen den Klimawandel - in Paris soll dann ein Weltklimavertrag zustande kommen. Die Beschlüsse beim aktuellen Klimagipfel in Lima bleiben jedoch sehr vage.

Nachrichten-Ticker
Umweltschützer kritisieren Klimakompromiss von Lima

Umweltschützer haben den auf dem UN-Klimagipfel in Lima erzielten Kompromiss scharf kritisiert.

Nachrichten-Ticker
UN-Klimagipfel einigt sich auf Kompromiss

Auf dem UN-Klimagipfel in Lima ist im Streit um die Reduzierung der Treibhausgasemissionen ein Kompromiss erreicht worden.

Nachrichten-Ticker
Hendricks will entschlossenes Handeln gegen Klimawandel

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat beim UN-Klimagipfel in Lima ein entschlossenes Handeln der Weltgemeinschaft angemahnt.

UN-Klimagipfel in Lima
UN-Klimagipfel in Lima
Greenpeace soll peruanische Kultstätte beschädigt haben

Eine Greenpeace-Aktion zum Klimagipfel in Peru sorgt für Kritik. Die Umweltschützer haben nahe den Nazca-Linien riesige Buchstaben ausgelegt - und dabei laut Regierung die Kultstätte beschädigt.

Gipfel in Lima
Gipfel in Lima
Milliarden-Hilfe für vom Klimawandel betroffene Länder steht

Zumindest beim Geld geht es beim UN-Klimagipfel voran. Die Länder, die nichts für den Klimawandel können, pochen auf Hilfen. Am Ende sollen bis zu 100 Milliarden US-Dollar zur Verfügung stehen.

Report des Instituts für Klimafolgenforschung warnt
Report des Instituts für Klimafolgenforschung warnt
Klimawandel trifft vor allem die Armen der Welt

Die Folgen des Klimawandels werden besonders die zu spüren bekommen, die am wenigsten dazu beigetragen haben: Die Armen der Welt. Vor allem Länder in den Tropen werden Wetterextreme aushalten müssen.

Nachrichten-Ticker
Warnung vor extremen Folgen des Klimawandels für Ärmere

Klimaforscher haben vor verheerenden Folgen der Erderwärmung für die Menschen in ärmeren Regionen der Welt gewarnt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?