VG-Wort Pixel

"Car of the Year 2015" Das sind die Finalisten


Der renommierteste Autopreis der Welt "Car of the Year" wird am 2. März in Genf vergeben. Der stern ist Teil der Jury und hat die sieben Finalisten getestet.
Von Frank Janssen

Citroën C4 Cactus

Ein unkonventioneller Franzose ist der Citroën C4 Cactus. Gar nicht eckig, sondern rund, weich und freundlich sieht er aus. Und einige pfiffige Ideen, wie die "Air Bumps" an den Türen, wurden in ihm umgesetzt. Wir sagen nur so viel: Am Kanarienvogel-Citroën scheiden sich die Geister.

Renault Twingo

Auf den ersten Blick ist der Renault Twingo ein Stadtauto. stern-Redakteur Frank Janssen hat ihn sich genauer angeschaut – sogar mit Verstärkung. Wie sich der Zwerg bergauf, bei Wind und auf der Autobahn macht, sehen Sie hier.

Mercedes C-Klasse

Wie viel Luxus steckt eigentlich in der neuen Mercedes C-Klasse? stern-Redakteur Frank Janssen hat sich den Kombi, der für den Titel "Car of the Year" nominiert ist, genauer angeschaut. Zu bestaunen gibt es viel Chrom, viel Fahrkomfort und viel konservative Eleganz. Aber ist die Mercedes C-Klasse am Ende viel Luxus für zu viel Geld?

BMW 2er Active Tourer

Der BMW 2er Active Tourer ist der erste Minivan des Konzerns. Für stern-Redakteur Frank Janssen ist er ein Minivan für Liebhaber. Wie freizeittauglich das Auto wirklich ist und ob Frank Janssen den BMW 2er Active Tourer gegen sein Fahrrad eintauschen würde, erfahren Sie hier.

Nissan Qashqai

Vor wenigen Jahren stand Nissan vor dem Aus. Doch der Qashqai brachte die Japaner zurück in die Spur: Ein durchgestyltes Auto mit viel Platz für wenig Geld. Frank Janssen hat den SUV getestet.

VW Passat

Der VW Passat ist ein Kombi, der so ziemlich alles kann. Er ist sicher, total praktisch und bietet viel Stauraum. Frank Janssen hat ihn in seinem natürlichen Lebensraum getestet – der Autobahn. Ist der VW Passat wirklich der perfekte Spießer?

Ford Mondeo

Ein Traum für jeden Außendienstler – das ist der neue Ford Mondeo. Ein Kombi für lange Strecken mit geringem Geräuschpegel und damit einer der Nominierten für den Titel "Car of the Year". In Sachen Design fühlt sich Frank Janssen sogar an die Autos von Aston Martin erinnert.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker