HOME

Video

Berlinale: AfD wird zu Holocaust-Doku eingeladen

Der Festivaldirektor Dieter Kosslick will Mitgliedern der AfD den Eintritt zum Film "Das Geheimarchiv im Warschauer Ghetto" zahlen, den er kurzfristig ins Programm aufgenommen hat.

Schindlers Liste: Karin Leicher von "Cinexx"

Umstrittene Aktion

Kino reagiert: Jetzt bekommen nicht nur AfD-Mitglieder freien Eintritt für "Schindlers Liste"

Menschen, die in einem dunklen Kinosaal sitzen

Zum Gedenken an den Holocaust

AfD-Mitglieder dürfen umsonst ins Kino - und regen sich darüber auf

Kino: Schindlers Liste für AfD-Mitglieder kostenlos

25 Jahre "Schindlers Liste"

Kino verspricht AfD-Mitgliedern freien Eintritt - doch die Partei ist empört

Von Jannik Wilk
Grünen-Politiker Cohn-Bendit

Cohn-Bendit will nicht Macrons Umweltminister werden

Supermarktchef Lars Koch vor seinem Kühlhaus

Clevere Idee

Supermarktchef aus Hessen vermietet sein Kühlhaus – gegen Eintritt

Harry Ebert, Bürgermeister und AfD-Mitglied, steht vor dem Rathaus in Burladingen

Baden-Württemberg

"Sind keine braune Hochburg": Bürger hadern mit ihrem AfD-Bürgermeister

Wohnungen in der City sind hoch begehrt - manche Vermieter wollen einen Extra-Profit herausschlagen.

Wohnungsnot

Neue Abzock-Masche – Mieter sollen 200 Euro Eintritt für Besichtigung bezahlen

Jugendgruppe von der Freiheitsstatue

Reisetipps USA Teil 2

Eintritt nur mit Fingerabdruck

Von Till Bartels

Raumsonde Rosetta am Ziel

"Hallo Komet"

Vereitelter Mordanschlag

Inhaftierter Salafist war Polizeianwärter

City Cards im Test

ADAC entlarvt Berlin-Pass als Mogelpackung

Von Till Bartels

Safari-Guide Nationalparks

Krüger, Karoo & Co.

Weltraumschrott

Nasa sucht abgestürzten Satelliten

Graffiti-Genie Banksy

Der Künstler zahlt den Eintritt

Kinotrailer

"Gregs Tagebuch 2 - Gibt's Probleme?"

Ausstieg bis 2017

Grüne stellen Bedingungen für Atom-Konsensgespräche

Nach Blockade durch Demonstranten

Akropolis ist wieder für Besucher geöffnet

Vereine wehren sich gegen Vorschlag

"Sicherheits-Euro" für gewalttätige Fußballfans

Studiengebühren

Wenn der Campus Eintritt kostet

Video

Eintritt frei: Madonna-Konzert im Internet

Parteiwechsel

CDU-Widerstand gegen Metzger

Hotels, Ferienanlagen, Parks und andere Attraktionen

Neue Ziele hat das Land

Olympia 2004

"Zugang verboten"

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.