VG-Wort Pixel

Designlabor "Nanographics" Forschern gelingt beeindruckende 3D-Visualisierung des Coronavirus

Sehen Sie im Video: Forschern gelingt beeindruckende 3D-Visualisierung des Coronavirus.




Wie sieht dieses Virus eigentlich aus, das unsere Welt so verändert hat? Diese Frage hat sich das in Wien ansässige Designlabor "Nanographics" gestellt und meint nun, sie beantworten zu können. Das Labor hat eine Computeranimation veröffentlicht, die mittels einer Kryo-Elektronentomografie erstellt wurde - ein bildgebendes Verfahren zur 3-D-Darstellung feinster Strukturen, die insbesondere bei der Erforschung von Zellstrukturen in der Biologie und Medizin eingesetzt wird. Das Labor glaubt, die detaillierteste Ansicht des Coronavirus hinbekommen zu haben. Zu sehen sind Virionen, also einzelne Viruspartikel, in ihrer Struktur und Bewegung. Das Coronavirus SARS-CoV-2 ist seit Anfang 2020 als Auslöser der COVID-19-Pandemie bekannt. Seitdem arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Nachdruck an der Frage, wie das Virus die infizierten Zellen verändert.
Mehr
Das in Wien ansässige Designlabor "Nanographics" will die detaillierteste Ansicht der Corona-Viruspartikel hergestellt haben. Beeindruckend sind die Aufnahmen allemal.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker