VG-Wort Pixel

Pandemie-Bekämpfung USA lassen Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer zu

Sehen Sie im Video: USA lassen Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer zu.






Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat dem Corona-Impfstoff der Mainzer Firma Biontech und ihres amerikanischen Partners Pfizer eine Notfallzulassung erteilt. Das gab die FDA in Silver Spring bekannt. Präsident Trump sagte, dass die ersten Impfungen innerhalb von weniger als 24 Stunden erfolgen würden. Losgehen solle es mit Menschen, die zu den Corona-Risikogruppen zählten, hieß es. Der Geschäftsführer von Biontech Uhur Sahin zu seinen Erwartungen, wie der Zeitplan in Europa aussehen könnte: "Hoffentlich erhalten wir die bedingte Zulassung Ende dieses Jahres und können dann ab 2021 mit der Auslieferung des Impfstoffs in verschiedene europäische Länder beginnen." Das Vakzin von Biontech und Pfizer wird bereits in Großbritannien, Kanada, Bahrain und Saudi-Arabien eingesetzt. Die Europäische Union hat eine Entscheidung für Ende Dezember angekündigt.
Mehr
Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat dem Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer eine Notfallzulassung erteilt. Präsident Trump sagte, dass die ersten Impfungen innerhalb von weniger als 24 Stunden erfolgen würden.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker