HOME

Cindy aus Marzahn

Ilka Bessin verschiebt Tournee mit neuem Programm

Berlin - Die Komikerin Ilka Bessin, früher «Cindy aus Marzahn», verschiebt ihre Tournee mit dem neuen Soloprogramm und hat die aktuellen Termine abgesagt. Sie wolle ihre Tour inhaltlich neu ausrichten. «Der große Erfolg ihrer Biografie hat den Ausschlag dazugegeben, auch in Ilkas Debüt Soloprogramm Inhalte daraus zu verwenden und zu vertiefen», hieß es in einer Mitteilung. Die Erarbeitung dieser Texte brauche dementsprechend mehr Zeit.

Die Frau, die Cindy aus Marzahn war

Cindy aus Marzahn

Was macht eigentlich Ilka Bessin heute?

Ilka Bessin bei der Verleihung des 22. Deutschen Comedypreises 2018

Ilka Bessin

Das waren die Schattenseiten ihrer Karriere

Ilka Bessin bei einer TV-Aufzeichnung

"Cindy aus Marzahn"

Ilka Bessin wurde mit Telefonsex-Tape erpresst

"Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" mit Ilka Bessin

"Zahltag! Ein Koffer voller Chancen"

"Solche Assis": Eklat bei Hartz-IV-Show mit Cindy aus Marzahn

Ilka Bessin hilft Hartz-IV-Empfängern. Unterstützt wird sie dabei von Felix Thönnessen (links) und Heinz Buschkowsky

Ilka Bessin

Sie bietet Hartz-IV-Empfängern einen Neustart

Von Berlin-Marzahn fährt der Shuttle-Bus zum Schnäppchenmarkt an die deutsch-polnische Grenze drei Mal täglich.

Ausflug in eine andere Welt

Shuttle-Bus zum Schnäppchen-Markt: Für fünf Euro nach Polen

Ilka Bessin wurde bekannt als Cindy aus Marzahn

Ilka Bessin

Shitstorm gegen "Cindy aus Marzahn" wegen ihrer Mode

Ilka Bessin

Kunstfigur Cindy aus Marzahn

Komikerin Ilka Bessin: Lieber nackt als im pinken Jogginganzug

Ilka Bessin besucht Gunther B. (83) in seiner 50-Quadratmeter-Wohnung gegenüber dem Pflegeheim seiner Frau.

Altersarmut in Deutschland

Wenn die Rente nicht zum Leben reicht

stern TV Logo
Desiree Nick

"Promi Big Brother"

Austeilen kann Desiree Nick, einstecken nicht

Cindy aus Marzahn steht auf einer Bühne.

Schluss für "Cindy aus Marzahn"

"Prügel habe ich die gesamten elf Jahre bekommen"

Cindy aus Marzahn

Comedienne Ilka Bessin

Schluss mit lustig: Cindy aus Marzahn geht in Rente

Matthias Schweighöfer und Cindy aus Marzahn machen gemeinsame Sache. Dabei herauskommen soll ein Film über das Leben von Cindy-Darstellerin Ilka Bessin.

Gemeinsam im Kino

Schweighöfer verfilmt das Leben von Cindy aus Marzahn

Parodie auf Kiesza-Video

Der Russ' kommt - dieses Mal lustig

Von Jens Maier
Comedy-Star Cindy aus Marzahn präsentiert ab Ende Oktober freitags ihre eigene Sendung im Sat.1-Programm.

"Schwarz Rot Pink"

Eigene TV-Show für Cindy aus Marzahn

Zieht nach Angaben der "Bild" in den TV-Container: Michael Wendler

Michael Wendler und Ronald Schill

Das sind die Kandidaten von "Promi Big Brother"

Wie gewohnt ganz in Pink: Cindy aus Marzahn auf der Bühne im Stand-up-Club Carolines am Broadway.

Auftritt am Broadway

Cindy aus Marzahn erobert New York

Macht sich gut als rosa Freiheitsstatue: Cindy aus Marzahn

Cindy aus Marzahn

Die rosa Pummelfee erobert den Broadway

"Promi Big Brother"

Wie Cindy aus Marzahn sich selbst zerstört

Zwischenbilanz

Wie Sat.1 das "Promi Big Brother" vermasselt

Von Carsten Heidböhmer

TV-Kritik "Promi Big Brother"

Die Blinklederjacke unter Blindgängern

Assistentin von Markus Lanz

Cindy aus Marzahn verlässt "Wetten, dass ..?"

Oliver Heidemann

Schunkel-Experte soll "Wetten, dass..?" retten

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.