HOME
Tom Kaulitz: So wild ging es bei seinem Junggesellenabschied zu

Bruder Bill organisiert

"Jets, Nachtclubs, Paintball": So wild ging es bei Tom Kaulitz' Junggesellenabschied zu

Tom Kaulitz hat es vor der Hochzeit mit Heidi Klum noch einmal richtig krachen lassen. Bruder Bill organisierte den "JGA" – auf dem nur wenig ausgelassen wurde.

Cardi B

Rapperin

Cardi B weist jede Schuld von sich

Dieses Bild von der Engländerin Chloe Smith und dem Italiener Daniele Marisco entstand 2016 als sich das Paar auf Ibiza kennenlernte. Daniele postete es als sein Profilbild.

Die große Google-Liebe

Wie sich eine Britin und ein Italiener verliebten - und dabei kein Wort des anderen verstanden

NEON Logo

Viraler Trend

Was denkt diese junge Frau wohl gerade? Twitter hätte ein paar Antworten parat ...

Was verdienen Tänzerinnen in einem Nachtclub?

Verdienst-Check

Was verdienen Stripperinnen eigentlich?

Andy Borg

Verlierer des Tages

Fröhlich lachend schreitet das Brautpaar vor seinen Gästen durch einen Park

Märchenhochzeit

Amerikanerin traf ihren Traummann im Nachtclub – er entpuppte sich als echter Prinz

Von Susanne Baller
Was verdienen Tänzerinnen in einem Nachtclub?

Verdienst-Check

Wie viel verdienen eigentlich Stripperinnen?

Trailer

Lucifer: So feurig wird die zweite Staffel

nachrichten deutschland - auto in see geparkt

Nachrichten aus Deutschland

Fahranfänger versenkt neuwertigen Mercedes in Weiher

Diese Fahndungsfotos der türkischen Polizei sollen den Hauptverdächtigen des Angriffs auf einen Nachtclub in Istanbul zeigen.

Anschlag in Istanbul

Istanbul-Attentäter offenbar gefasst - weitere Festnahmen

Anschlag auf einen Nachtclub in Istanbul

Istanbul

39 Tote bei Anschlag auf Nachtclub - Täter auf der Flucht

Istanbul

Anschlag in Istanbul

Die bange Suche nach den Angehörigen

Der Nachtclub "Pulse" in Orlando nach dem Anschlag

Anschlag auf "Pulse"-Club

Angehörige der Orlando-Opfer verklagen drei Internetriesen

Der Orlando-Killer Omar Seddique Mateen

HIV-Angst nach Dreier?

Angeblicher Lover von Orlando-Attentäter: Massaker war Racheakt

Orlando ist auch Tage nach dem Attentat noch geschockt

Angehörige der Orlando-Opfer

"Er wird nicht der Letzte sein, den ich heute betrauern muss"

Von Alexandra Kraft

Aufruf zur Einheit versus Angstmache

So unterschiedlich reagieren Clinton und Trump auf das Orlando-Massaker

Von Linda Richter
Der Southwark Crown Court in London

"Aus Versehen penetriert"

Gericht spricht Millionär in Vergewaltigungsprozess frei

Nach dem Vorfall in den USA sind ein Achtjähriger und seine Mutter angeklagt

Kleinkind totgeprügelt

Achtjähriger in USA wegen Mord an kleinem Mädchen angeklagt

Rettungskräfte versorgen die Verletzten nach dem Brand in einem Bukarester Club

Konzert in Bukarest

Dutzende Menschen sterben bei Brand in Nachtclub

Aby Rosen

Immobilienmogul Aby Rosen

"Kauft Kunst, dann gehört ihr dazu"

Von Norbert Höfler
Mit seiner Blues-Band Damn Right spielte Bestsellerautor Ken Follett im Orange Peel Night Club in Frankfurt

Ken Follett

Bestsellerautor rockt Frankfurter Nachtclub

Kanada

Justin Bieber in Nachtclub angegriffen

Peinlicher Discobesuch

Justin Bieber fliegt aus Nachtclub

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(