HOME
Löcher in der Fensterscheibe einer Bäckerei

Fulda

Polizei erschießt Mann vor Bäckerei

Stern Spezial

Wegwerfgesellschaft

Das Märchen vom bösen Müll: Wo unser Abfall landet - und was daraus entsteht

Stern Spezial

Kooperation der Bäckerei Junge

Gegen Verschwendung: Zu Besuch bei den Hamburger Brotrettern

Von Denise Snieguole Wachter

Neue Serie "Das Gelbe vom Ei"

Netflix startet die mieseste Back-Show – und sie ist großartig

Von Denise Snieguole Wachter
Ein Hochzeitskuchen mit zwei Frauen-Figuren (Symbolbild)

Gerichtsentscheid in Kalifornien

Bäckerei darf sich weigern, Hochzeitskuchen für homosexuelles Paar zu backen

Ein an eine Hauswand gesprühtes Hakenkreuz. Dies ist auch in Chemnitz geschehen.

Vorwurf in Chemnitz

Beamte erwischen Hakenkreuz-Sprayer und lassen sie weitermachen? Die Polizei wehrt sich

Von Daniel Wüstenberg
Mark Hamill
Interview

"Star Wars: Die letzten Jedi"

Mark Hamill: "Ich habe Luke nie gehasst"

Von Bernd Teichmann
Teilen macht glücklich – eine Anleitung zum Weltverbessern

Tipps für die Adventszeit

So macht Teilen glücklich – eine Anleitung zum Weltverbessern

NEON Logo
Der Angeklagte Mustafa A. muss nun für acht Jahre ins Gefängnis

Mordversuch in Bäckerei

Ehefrau mit kochendem Wasser übergossen und niedergestochen - lange Haft

Edeka, Rewe und Co. produzieren eigene Lebensmittel

Handelsunternehmen

Edeka als Obstbauer, Rewe als Metzger: Warum Supermärkte Lebensmittel selbst produzieren

Qualität deutscher Bäckereien: Unser täglich Brot

Von der Backkunst zum Industrieprodukt

Das Märchen vom guten deutschen Brot

Von Bert Gamerschlag
nachrichten deutschland - füchse berlin

Nachrichten aus Deutschland

"Tür frei, sonst geht's hier nicht weiter" – Füchse wollen in Bus mitfahren

Bäcker

Deutsches Brot

Franke kämpft gegen das Bäckersterben: "Wer ehrlich backen will, hat einen anspruchsvollen Job"

"Goodbye Deutschland"Auswanderin Sylvia Breuer

Krankheit

"Goodbye Deutschland"-Star Sylvia Breuer stirbt mit nur 50 Jahren

Durchschnittlich kauft ein deutscher Haushalt 45,6 Killogramm Brot im Jahr ein 

Ernährung

Deutsche kaufen weniger Brot - wie sich Bäckereien neu erfinden müssen

Handwerksbäckereien sind hierzulande selten. Trotzdem fühlt sich ein Anwohner von einer bayerischen Backstube (geruchs-)belästigt. (Symbolbild)

Bayern

Ein neuer Nachbar fühlt sich von Traditionsbäckerei gestört - und schaltet seinen Anwalt ein

Von Denise Snieguole Wachter
Drei der vier Bäcker, die in der Bäckerei wegen der Wassermassen eingeschlossen waren. Um sich abzulenken, backten sie.

Hurricane "Harvey"

Diese Bäcker waren zwei Tage eingeschlossen – und backten Brötchen für Flutopfer

Von Denise Snieguole Wachter
Filiale einer Hofpfister-Bäckerei

Auf Chef-Trick reingefallen

Bäckerei-Angestellte überweist 1,9 Millionen Euro an Trickbetrüger

Slice Bakery in Kabul

Afghanistan

Das "Slice" in Kabul: Hier setzen junge Leute ein Zeichen gegen den Terror

Von Florian Saul
Apotheken haben Nachwuchssorgen

Kein Nachfolger in Sicht

Nachwuchs dringend gesucht: Warum Dorfapotheken aussterben

Graubünden im Winter

Warum sich der Luxus-Skiort Sankt Moritz neu erfinden muss

failuretocommunicate auf imgur.com

Glückliche Ehe

Diese Hochzeitstorten stehlen jeder Braut die Show

NEON Logo

Essen in Regenbogenfarben

Einhorn-Schoki ist ausverkauft - diese Lebensmittel können Sie zu Hause selbst zubereiten

Das Haus der Großeltern von Donald Trump in Kallstadt

Die Stadt seiner Großeltern

In Kallstadt möchte man Donald Trump Saumagen servieren

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(