HOME

Demokraten lehnen Trumps Kompromissvorschläge ab

Washington - Mehr als vier Wochen nach Beginn des «Shutdowns» in den USA hat auch ein neues Angebot von Präsident Donald Trump an die Demokraten keinen Durchbruch in dem Haushaltsstreit gebracht. Trump bot gestern an, rund eine Million Migranten in den USA drei Jahre lang vor einer Abschiebung zu schützen. Im Gegenzug beharrte er aber auf seiner Forderung nach 5,7 Milliarden Dollar für den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko, deren Finanzierung die Demokraten strikt ablehnen. Die Demokraten machten deutlich, dass auch der neue Vorstoß Trumps keinen Durchbruch bringen wird.

Keine Bewegung im Haushaltsstreit trotz neuem Trump-Angebot

«Shutdown»: Trump macht Angebot - Demokraten lehnen ab

Donald Trump

Streit um Shutdown eskaliert

Trump streicht Reise der US-Delegation nach Davos

Donald Trump

Trump streicht Oppositionsführerin Pelosi in Haushaltsstreit Afghanistan-Reise

Streit um Shutdown eskaliert weiter: Trump untersagt Reisen

Wegen Shutdown: Keine US-Delegation in Davos

Nancy Pelosi

Revanche gegen Demokratin?

Trump streicht Pelosis Reise nach Belgien und Afghanistan

"Wir wollen arbeiten!": Demonstranten in Ogden, im US-Bundesstaat Utah fordern ein Ende der Haushaltssperrre

Haushaltssperre in den USA

Wie "Shutdown"-Betroffene versuchen, sich ohne Gehalt über Wasser zu halten

Von Marc Drewello

Trump gibt einen aus: Fast Food für Football-Team

Schnellimbiss

Trump gibt einen aus: Fast Food für Football-Team

US-Präsident Trump

Haushaltsstreit

Trump behält sich Mauerbau per Notstandsoption vor

Trump sagt Reise nach Davos wegen Haushaltsstreits ab

Donald Trump

Haushaltsstreit dominiert

Wegen «Shutdown» in USA könnte Trump Davos fernbleiben

Die US-Oppositionschefs Chuck Schumer und Nancy Pelosi sind strikt gegen Trumps Mauer

Trump bricht Treffen mit Demokraten zum Haushaltsstreit ab

Das Trump International Hotel in Washington

Haushaltsstreit in Washington

Historische Stätten wegen "Shutdown" reihenweise geschlossen - doch die in Trumps Hotel bleibt offen

Trump vor Journalisten

Trump: "Wir müssen diese Mauer bauen"

Donald Trump

Konfliktparteien verhandeln

«Shutdown» in den USA in dritter Woche

Donald Trump will im Haushaltsstreit nicht nachgeben 

Haushaltsstreit in den USA

Trump droht "Shutdown" über Monate oder gar Jahre aufrechtzuerhalten

USA: Treffen zum Haushaltsstreit erneut ohne Durchbruch

Pelosi (M.) und Schumer (r.) nach dem Treffen mit Trump

Keine Einigung im US-Haushaltsstreit bei Spitzentreffen im Weißen Haus

Spitzentreffen zu «Shutdown» in USA

Regierungsstillstand in den USA

Streit um Grenzmauer zu Mexiko

US-Medien: Trump lädt zu Gespräch über Regierungsstillstand

US-Medien: Trump lädt zu Gespräch über Regierungsstillstand