HOME
1. Jahrestag der Ermordung von Jamal Khashoggi

Jahrestag der Ermordung

Angehörige und Aktivisten erinnern in Istanbul an Khashoggi

Sie ist hochkarätig besetzt, die Trauerfeier zum Jahrestag des Mordes am saudischen Regierungskritiker und Journalisten Jamal Khashoggi in Istanbul. Der Tatort, das saudische Konsulat, liegt in Sichtweite.

Khashoggis Witwe Hatice Cengiz (M.) und "Washington Post"-Eigentümer Jeff Bezos (4.v.l.) in Istanbul

Schweigeminute für ermordeten Journalisten Khashoggi in Istanbul

Das Konsulat Saudi-Arabiens in Istanbul

Erkenntnisse aus Audioaufnahmen

Neue Details zur Ermordung: Verliefen so die letzten Stunden von Jamal Khashoggi?

Gedenkfeier zum Jahrestag von Mord an Khashoggi

Gedenkfeier zu Jahrestag von Mord an Khashoggi in Istanbul

John Degenkolb

Rad-WM

Degenkolb nicht mehr in der Chefrolle - Hoffen auf 2020

Kurdische Sicherheitskräfte stehen auf der Straße, in der sich der bewaffnete Angriff auf ein Restaurant ereignete

Nordirak

Mann feuert in Restaurant auf türkische Diplomaten - zwei Tote

In einem rot beleuchteten Raum sind die hochhackigen, schwarzen Schnürstiefel einer Domina zu sehen

Prozess in München

Freier kommt nicht - Domina sucht Kunden und verklagt den Falschen

Das Gebäude des Landgerichtes in Köln. Ein 89-Jähriger ist hier angeklagt, seine Frau nach 60 Jahren Ehe ermordet zu haben
+++ Ticker +++

News des Tages

89-Jähriger soll Ehefrau aus Eifersucht ermordet haben

Khashoggi war Anfang Oktober im Konsulat in Istanbul getötet worden

Justiz in Riad fordert Todesstrafe für Verdächtige im Fall Khashoggi

Khashoggis Leiche wurde nach türkischen Angaben in Säure aufgelöst

Khashoggis Leiche wohl in Säure aufgelöst

Bundeskanzlerin Angela Merkel

Merkel verurteilt bei Telefonat mit König Salman Tötung Khashoggis

Bizarre Bilder veröffentlicht: Hat Saudi-Arabien einen Khashoggi-Doppelgänger eingesetzt?

CNN-Bericht

Bizarre Bilder veröffentlicht: Hat Saudi-Arabien einen Khashoggi-Doppelgänger eingesetzt?

US-Präsident Donald Trump spricht in ein Mikrofon

Tod Jamal Khashoggis

Trump will den Saudis auf jeden Fall weiter Waffen liefern

Der saudische Journalist Jamal Khashoggi beim Weltwirtschaftsforum in Davis 2011. Er lebte seit etwa einem Jahr in den USA und wurde in der Botschaft seines Heimatlandes Saudi-Arabien in Istanbul getötet.

Vermisster Journalist

Khashoggi soll bei "Schlägerei" gestorben sein - so begründet Saudi-Arabien seinen Tod

Donald Trump droht Saudi-Arabien, will aber das Ergebnis der Untersuchungen abwarten

Verschwundener Journalist

"Schwerwiegende Konsequenzen": Trump geht von Tod Khashoggis aus und droht Saudi-Arabien

Kritischer Journalist

Verschleppt oder ermordet? Warum Saudi-Arabien Jamal Khashoggi fürchtet

Der saudische Journalist Jamal Khashoggi lebte zuletzt im Exil in den USA (Archivbild von 2014)

Fall Khashoggi

Besitzt die Türkei ein Video, das die Ermordung des saudischen Regimekritikers zeigt?

Konsulat von Saudi-Arabien in Istanbul, Journalist Dschamal Chaschukdschi

"Sie haben ihn in kleine Stücke zerschnitten"

Journalist verschwand im Konsulat: Ließ ihn das saudische Königshaus in Istanbul töten?

Donald Trump Emmanuel Macron
+++ Ticker +++

News des Tages

Macron geht auf offenen Konfrontationskurs zu Trump

Der Strand von Rimini
+++ Ticker +++

News des Tages

Gruppenvergewaltigung in Rimini: Drei Männer festgenommen

Nach den Festnahmen sind die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei einmal mehr am Tiefpunkt angelangt

"Politische Gründe"

Deutsche in Türkei festgenommen: Generalkonsulat wird Kontakt verwehrt

Der Schriftzug "Erdoganfaschismus stoppen!" an einer Lärmschutzwand einer Autobahn, davor ein vorbeifahrender Sattelschlepper.

Autobahn

Erdogan-Graffiti an der A40 empören türkisches Konsulat

Von Daniel Wüstenberg
Niederlande: Das türkische Konsulat in Rotterdam.

Türkei und Niederlande im Streit

Warum türkische Konsulate nicht türkisches "Land" sind

Von Ellen Ivits
Die US-Botschaft in Ankara liegt in unmittelbarer Nähe zur Ausstellung, in der der russische Botschafter erschossen wurde

Ankara

Nach Schüssen vor Botschaft: USA schließen Vertretungen in der Türkei