HOME

Michael Roth

Deutsche Politiker reagieren kämpferisch auf Bannon

Berlin - Deutsche Politiker wollen dem US-Rechtspopulisten Steve Bannon mit seinen Plänen für eine Unterstützung gleichgesinnter Parteien im Europawahlkampf 2019 offensiv entgegentreten. «Wir müssen jetzt kämpfen, mit guten Argumenten, selbstbewusst und wahrhaftig», sagte der Europa-Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, der «Welt». Bannons Stiftungspläne in Europa sind nach Ansicht des CSU-Europapolitikers Florian Hahn «ernst zu nehmen». Man müsse sich nun «gegen jede unzulässige Wahlbeeinflussung von außen wehren», sagte der europapolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Theresa May in Nordirland

Britischer EU-Austritt

Bundesregierung blickt sorgenvoll auf Brexit-Verhandlungen

Bundesinnenminister Horst Seehofer

Kritik an Seehofer wächst in den eigenen Reihen

Andrea Nahles

SPD stellt klar: Von Zurückweisungen steht im Koalitionsvertrag kein Wort

Mohammed Dschawad Sarif (r.) und Sergej Lawrow

Bundesregierung reagiert zurückhaltend auf Ultimatum aus Teheran

Rex Tillerson und Donald Trump

Reaktionen auf Entlassung von US-Außenminister

"Die Entlassung von Rex Tillerson macht nichts besser"

Yücel vor seiner Wohnung in Istanbul

Gabriel: Mit Yücel-Freilassung "großes Hindernis" in Beziehungen zu Türkei überwunden

Sigmar Gabriel (SPD) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)
Blog

Bundestag

Angsthasen auf der Regierungsbank

Von Hans-Martin Tillack
Menschenrechtler Steudtner

Staatsminister Roth verteidigt Vorgehen der Bundesregierung im Fall Steudtner

Türkischer Außenminister  Cavusoglu

Türkischer Außenminister dringt auf Normalisierung der Beziehung zu Deutschland

Der für Europafragen zuständige Staatsminister Michael Roth mit seinem spanischen Amtskollegen Fernando Eguidazu Palacios

Flüchtlingskrise

Wenig Hoffnung auf Durchbruch vor EU-Treffen zur Flüchtlingskrise

Der deutsche Pavillon in Venedig gilt wegen seiner Architektur als schwer zu bespielen. Am Donnerstag wird präsentiert, was die Künstler in diesem Jahr daraus gemacht haben.

Kunstbiennale

Deutschland präsentiert sich in Venedig

Erweiterung der EU

Albanien ist nun offiziell Beitrittskandidat

Außenminister Frank-Walter Steinmeier äußert scharfe Kritk am Koalitionspartner.

Zoff um Armutszuwanderung

SPD-Minister gehen auf CSU los

Euro-Gipfel

Ereignisticker: Tokios Börse reagiert zaghaft

Handball

HBL Saisonvorschau Teil I

Deutsche Bahn

Mehdorn unter Dauerbeschuss

KW 02/2005

Warum erhöht sich die Lautstärke (Ton) des Fernsehers,wenn Werbung läuft? (Lisanne, Göttingen)