HOME

Argentinien

U-Boot seit einer Woche vermisst - die Suche geht weiter

Seit einer Woche wird die "San Juan" im Südatlantik vermisst. Die Suche geht derweil weiter. Die Bedingungen in der Region hätten sich verbessert, sagte ein Marinesprecher.

NSU-Prozess: Beate Zschäpe im Gerichtssaal neben ihrem Anwalt Mathias Grasel
+++ Ticker +++

News des Tages

NSU-Prozess: Witwe von Mordopfer beklagt vor Gericht unzureichende Aufklärung

Verschollenes U-Boot vor Argentinien: Eine undatierte Aufnahme zeigt die gesuchte "San Juan"

"ARA San Juan

Verschollenes U-Boot: Nun wird der Sauerstoff knapp

Das argentinische U-Boot wird vermisst

Weiterer Rückschlag bei der Suche nach vermisstem argentinischen U-Boot

Empfangenes Geräusch nicht von verschollenem U-Boot

Geräusche bei Suche nach verschollenem U-Boot aufgezeichnet

Anton Schlecker
+++ Ticker +++

News des Tages

Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker

Das argentinische U-Boot wird vermisst

Suche nach argentinischem U-Boot ausgeweitet

Eine undatierte Aufnhame zeigt das seit Tagen verschollene U-Boot San Juan

Funksignale machen Hoffnung

Rätsel um verschollenes U-Boot mit 44 Menschen an Bord - Wo ist die "San Juan"?

Das U-Boot "ARA San Juan" 2014 im Hafen von Buenos Aires

Notsignale von argentinischem U-Boot empfangen

Argentinisches U-Boot verschollen

Die karge Vulkaninsel St. Helena misst 11 mal 15 Kilometer, gehört zum das Britischen Überseegebiet und 4500 Einwohner.

St. Helena im Südatlantik

Napoleons Verbannungsinsel wird Touristenattraktion

Ankunft der ersten Flugpassagiere in St. Helena

Erster Linienflug auf einstiger Verbannungs-Insel St. Helena gelandet

Ankunft der ersten Flugpassagiere in St. Helena

Erster Linienflug verbindet St. Helena mit dem Rest der Welt

Im Südatlantik - vor der Küste Uruguays - sendete ein Frachter einen Notruf - seitdem ist er verschollen.

Vor Uruguay

Frachter im Atlantik verschollen

Chinesischer Fischtrawler

Nach Warnschüssen

Argentinische Küstenwache versenkt chinesischen Fischtrawler

Antarktische Wildnis

Zwischen Bergen, Gletschern und Pinguinen

Das ist die Moosbank auf der Insel Signy Island im Südatlantik, wo die 1500 Jahre alte Pflanze gefunden wurde.

Fund in der Antarktis

Pflanze gedeiht nach 1500 Jahren Dauerfrost

Argentiniens Präsidentin Kirchner bei einer Rede zum 30. Jahrestag des Konflikts mit Großbritannien vor einer Karte der Falkland-Inseln

Mit Zeitungsanzeige

Argentiniens Präsidentin streitet weiter um Falklandinseln

Meeressäuger

Südkorea will wieder auf Waljagd gehen

Gedenken an Falklandkrieg vor 30 Jahren

Argentinien hält Hoheitsansprüche aufrecht

Konflikt um Falkland-Inseln

Briten weisen Vorwürfe Argentiniens zurück

Streit um die Falklands

Scharfe Zungen, stumpfe Schwerter

Streit mit Großbritannien

Argentinien zieht wegen Falklandinseln vor Sicherheitsrat

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren