HOME

Schwarz-rote Koalition: Nur fünf Minister dürfen Merkel duzen

Bundeskanzlerin Angela Merkel war zwei Tage mit ihrer Ministerriege zur Klausur auf Schloss Meseberg. Dabei dürfte es zwischen der Regierungschefin und ihren Ressortleitern ziemlich förmlich zugegangen sein.

Das Kabinett der Großen Koalition nach seiner Klausurtagung auf Schloss Meseberg in Brandenburg

Gruppenbild mit Mutti: Das Bundeskabinett der Großen Koalition nach seiner Klausurtagung auf Schloss Meseberg in Brandenburg

"Man konnte auch mal lachen", hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach dem Ende der Kabinettsklausur die Stimmung auf Schloss Meseberg bei Berlin beschrieben. Zwei Tage brütete sie dort mit ihren Ministerinnen und Ministern über Integration, Digitalisierung und Patentschutz. Vielleicht hat das enge Beisammensein ja nebenbei auch das Klima innerhalb der Großen Koalition verbessert. Das ist nämlich in Teilen noch ziemlich förmlich, wie die "Bild"-Zeitung berichtet.

Nur fünf Minister dürften ihre Chefin duzen, schreibt das Blatt. Und die stammten alle aus der Union:

  • Innenminister Thomas de Maizière (CDU)
  • Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU)
  • Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU)
  • Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)
  • Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU)

Steinmeier ist Duz-Meister

Deutlich entspannter ist dagegen offenbar der Umgang mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier, dem Rekordhalter beim Du. Der 60 Jahre alte Sozialdemokrat verzichtet laut "Bild" bei zehn Kolleginnen und Kollegen auf das Sie, darunter sämtliche SPD-Minister.

  • Wirtschaftsminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD)
  • Innenminister Thomas de Maizière (CDU)
  • Justizminister Heiko Maas (SPD)
  • Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD)
  • Agrarminister Christian Schmidt (CSU)
  • Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU)
  • Familienministerin Manuela Schwesig (SPD)
  • Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU)
  • Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD)
  • Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU)

Der Senior sagt Sie

Am anderen Ende der Duz-Rangliste findet sich der Senior in Merkels Team und dienstälteste Abgeordnete in der Geschichte der Bundesrepublik: Finanzminister Wolfgang Schäuble. Der 73-jährige CDU-Politiker duzt sich mit: niemandem.

mad