HOME
Die einstigen Volksparteien CDU und SPD verdienen kaum noch diese Bezeichnung
Kommentar

Berlin³

Union fällt auf Allzeittief: Von einer Volkspartei auf dem Sterbebett

Halloooo, ist da jemand? Nein, keiner mehr. Auch die CDU beginnt sich aus dem Kreis der mehrheitsfähigen Parteien zu verabschieden – sie ist mit 29 Prozent auf einem Allzeittief.

Von Axel Vornbäumen
Der Reichstag in Berlin. Die üppigen Budgets der Fraktionen gehören zu den undurchsichtigsten Steuertöpfen der Republik.
Blog

Fraktionsfinanzen

Dank Union und SPD: Mehr Steuermittel für die Dunkelkammern der Demokratie

Von Hans-Martin Tillack
Interview mit Annalena Baerbock, Vorsitzende von Die Grünen
Interview

Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock

Die Grünen kritisieren die Regierung. Was würden Sie anders machen, Frau Baerbock?

Von Florian Schillat
Groko Nahles Scholz

Einigung im Asyl-Streit

SPD-Chefin Nahles: "Es wird keinerlei Lager geben"

Seehofer beim Koalitionsausschuss

Große Koalition einigt sich auf Asylpaket

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)

Asylstreit

Wäre die Regierung nach einem Seehofer-Rücktritt am Ende? Das sagt das Grundgesetz

Von Daniel Wüstenberg
Bundesregierung will Familien steuerlich entlasten

Große Koalition bringt Entlastungen für Familien auf den Weg

Baukindergeld

Koaliltionsbeschluss

Baukindergeld - alles, was Sie dazu wissen müssen

Koalitionsausschuss von Union und SPD: Was das ist, worum es geht, wer dabei ist

Regierungskrise

Koalitionsausschuss: Wer das Spitzengremium bildet und worüber gestritten wird

Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel
Interview

Ex-SPD-Chef

"Sind die völlig wahnsinnig?" - Gabriel greift Union scharf an

100 Tage GroKo: Die Pressestimmen zur Großen Koalition
Pressestimmen

100 Tage GroKo

"Keiner mag wetten, ob dieses Projekt die 200-Tage-Marke erreicht"

Angela Merkel

Asylstreit

Keine Alleingänge: Merkel droht Seehofer mit Richtlinienkompetenz

FDP-Chef Christian Lindner

FDP-Chef Christian Lindner

"Wir sind näher bei der CSU als bei Frau Merkel"

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt am Reichstag zur CDU-Fraktionssitzung an. Die Zahl der Gegner ihrer Asylpolitik wächst auch in den eigenen Reihen.

Krach zwischen CDU und CSU

Streit um Asyl eskaliert - Seehofer droht Merkel mit "Alleingang"

Kinder in Afghanistans Hauptstadt Kabul

Große Koalition streitet über Konsequenzen aus Bericht zur Lage in Afghanistan

Steuern Scholz Finanzministerium
Ticker

News des Tages

Finanzminister Scholz will Steuern auf mittlere und kleine Einkommen senken

Horst Seehofer beginnt seine Amtszeit als Bundesinnenminister mit viel Abschiebe-Rhetorik. Doch die von ihm geplanten "Ankerzentren" sind sehr umstritten - auch bei der Bundespolizei, deren Dienstherr Seehofer ist.

Geplante "Anker"-Zentren

Abschiebelager in Deutschland? Wie die Bundespolizei gegen ihren Dienstherrn Seehofer rebelliert

Von Annette Berger
Große Koalition uneins über Hartz-IV-Sanktionen

Große Koalition uneins über Hartz-IV-Sanktionen für junge Menschen

Die Mitglieder der Bundesregierung

Große Koalition rückt Vollbeschäftigung ins Zentrum ihrer Tätigkeit

Cem Özdemir zur GroKo: "Wir werden ihnen kräftig einheizen"
stern-gespräch

Ex-Grünen-Parteichef

Cem Özdemir im Interview: AfD? "Das sind keine Patrioten, das sind Deutschland-Hasser"

Abtreibungsgesetz

Paragraf 219 - Auf Twitter kritisieren viele den SPD-Rückzug

Die Spitzen von SPD, CDU und CSU: Olaf Scholz, Angela Merkel, Horst Seehofer (v.l.n.r.)

Koalitionsvertrag unterschrieben

GroKo steht - die wichtigsten Aussagen zur Unterzeichnung

Horst Seehofer, Angela Merkel und Olaf Scholz

Große Koalition will mit ihrer Politik Sorge des sozialen Abstiegs bekämpfen

Merkel, Scholz & Co.

Dieses Personal bildet die neue schwarz-rote Regierung