HOME
SPD

SPD-Mitgliederentscheid

Weil: SPD setzt zu oft auf falsche Themen

Was hat die SPD falsch gemacht? Klar, die Personalquerelen haben ihre Werte abstürzen lassen. Aber schon bei der Wahl sah sie ganz schlecht aus. Ministerpräsident Weil nimmt eine Analyse vor, die der eines derzeit Ungeliebten nahe kommt.

Fragen und Antworten

AfD-Schock zum Start der SPD-GroKo-Wahl

Greenpeace-Protest in Stuttgart

Deutsche Umwelthilfe hofft auf wegweisendes Urteil zu Fahrverboten in Städten

Andrea Nahles

Basisoffensive

SPD-Spitze von «GroKo»-Ja überzeugt

SPD-Basistreffen in Hannover

Ende der Querelen

SPD-Vorsitz: Scholz übernimmt Geschäfte, Nahles kandidiert

Weil: Gabriels politische Karriere ist nicht zu Ende

GroKo-Verhandlungen in Berlin

Die große Hauptverhandlungsrunde von CDU, CSU und SPD

Ministerpräsident Weil verlangt Aufklärung von VW

Niedersachsens Ministerpräsident Weil (SPD)

Weil rechnet mit Zustimmung des SPD-Parteitags zum Sondierungsergebnis

Thüringens SPD stimmt gegen neue "GroKo"

SPD und Union fordern vor Sondierungen gegenseitig Zugeständnisse

Markus Söder (l.), Hannelore Kraft, Marcus Pretzell
Jahresrückblick

Albig, Kraft und Co.

Von obenauf bis weg vom Fenster: die politischen Gewinner und Verlierer 2017

Horst Seehofer, Angela Merkel und Martin Schulz

Spitzen von Union und SPD treffen sich am kommenden Mittwoch

Stephan Weil

Führende SPD-Vertreter fordern von Parteitag Mandat für Gespräche mit der Union

Martin Schulz

SPD diskutiert intensiv über ihren Kurs bei der Regierungsbildung

Die Gäste diskutieren bei "Anne Will" über die Regierungsbildung
TV-Kritik

"Anne Will"

Nur nicht unglaubwürdig werden - wie die SPD um die Frage nach der GroKo herumeiert

SPD-Chef Martin Schulz (r.) mit seinem Amtsvorgänger Sigmar Gabriel (Archivbild)

Geplatzte Jamaika-Verhandlung

SPD will reden, aber keine faulen Kompromisse

Weil erhielt 104 Stimmen

Große Koalition übernimmt Regierungsgeschäfte in Niedersachsen

Weil (links) und Althusmann bei der Unterzeichnung

CDU und SPD in Niedersachsen betonen Verantwortung von Parteien für Stabilität

Niedersachsens Ministerpräsidenet Weil

Niedersächsische SPD gibt grünes Licht für große Koalition mit CDU

Stephan Weil (links) und Bernd Althusmann

Niedersächsische SPD entscheidet auf Parteitag über große Koalition mit CDU

Weil (l.) und Althusmann

Weil: SPD-CDU-Bündnis in Niedersachsen ist "große Koalition der Vernunft"

Weil (links) und Althusmann vot Journalisten

Verhandlungen über große Koalition in Niedersachsen begonnen

Bernd Althusmann (links) und Stephan Weil

SPD und CDU in Niedersachsen verhandeln ab Dienstag offiziell über Koalition