HOME
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil

Niedersachsens Ministerpräsident Weil für schnellere Abschaffung des Soli

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich für eine schnellere Abschaffung des Solidaritätszuschlags ausgesprochen.

Weil gegen grundlegende Sozialreform

Nahles löst Hartz-IV-Debatte aus

Niedersachsens Ministerpräsident Weil warnt vor Abschaffung von Hartz IV

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (Archivbild)

Niedersächsischer Ministerpräsident

Die klare Aussage von Weil und ein überraschendes Detail in der GroKo-Zeitplanung

SPD-Logo

SPD diskutiert über ihr Profil und weitere Beteiligung an der großen Koalition

Vor der Hessen-Wahl: Annegret Kramp-Karrenbauer und Angela Merkel

Vor Hessen-Wahl

GroKo-Parteien pfeifen im Walde: Kramp-Karrenbauer spricht sogar über Neuwahlen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)

"Bemerkenswerte" Resolution

"Unangemessene Äußerungen" – Polizeiführung wettert gegen Seehofer

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen

Zweifel in der SPD an Eignung von Maaßen als Verfassungschutz-Chef

Markus Söder (CSU)

RTL-/N-TV-Erhebung

Nächste Umfrageklatsche für Markus Söder und die CSU

Söder ist Deutschlands unbeliebtester Ministerpräsident

Söder laut Umfrage Deutschlands unbeliebtester Ministerpräsident

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer sieht im Unionsstreit um die Flüchtlingspolitik nur Verlierer

Windräder

Niedersachsens Regierungschef Weil pocht auf Sonderausschreibungen für Windkraft

Gerhard Schröder in seinem Büro

Ex-Kanzler im stern-Interview

Schröder fordert: Kanzleramtszeit sollte begrenzt werden

Kreuz im Freien

Niedersachsens Regierungschef Weil hält nichts von Anordnung zu Kreuzen in Bayern

Die Flensburger Oberbürgermeisterin Lange

Nahles-Kontrahentin Lange bekräftigt vor Parteitag Anspruch auf SPD-Vorsitz

Bundeskanzlerin Angela Merkel muss auf der Koalitionsklausur die Regierungsmannschaft auf Kurs bringen
Kommentar

Koalitions-Klausur

"Politcamp" auf Schloss Meseberg: Frau Merkel, diese Regierung muss endlich liefern!

Von Dieter Hoß
Wochenende der Entscheidung bei der SPD

SPD-Generalsekretär Klingbeil rechnet mit Zustimmung zu neuer "Groko"

Greenpeace-Protest in Stuttgart

Deutsche Umwelthilfe hofft auf wegweisendes Urteil zu Fahrverboten in Städten

Markus Söder (l.), Hannelore Kraft, Marcus Pretzell
Jahresrückblick

Albig, Kraft und Co.

Von obenauf bis weg vom Fenster: die politischen Gewinner und Verlierer 2017

Die Gäste diskutieren bei "Anne Will" über die Regierungsbildung
TV-Kritik

"Anne Will"

Nur nicht unglaubwürdig werden - wie die SPD um die Frage nach der GroKo herumeiert

SPD-Chef Martin Schulz (r.) mit seinem Amtsvorgänger Sigmar Gabriel (Archivbild)

Geplatzte Jamaika-Verhandlung

SPD will reden, aber keine faulen Kompromisse

Pragmatischer Kümmerer und als uneitler Landesvater: Stephan Weil hat die SPD nach vier Wahlniederlagen zum Sieg geführt

Wahl in Niedersachsen

Weil triumphiert, Schulz atmet durch

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil

Berlin³ zur Niedersachsen-Wahl

Eine Landtagswahl ist eine Landtagswahl ist eine Landtagswahl

Von Andreas Hoidn-Borchers
Wahl in Niedersachsen: Der CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann

Nach Niedersachsen-Wahl

"Die AfD wird nicht von allein verschwinden" - wie rechts muss die CDU werden?