Neue SPD-Führung Die Unbekannte: Wer ist Saskia Esken?

Saskia Esken
Saskia Esken
© dpa
Die SPD-Mitglieder haben neben Norbert Walter-Borjans Saskia Esken zur neuen Vorsitzenden gewählt. Aber wer ist sie eigentlich? Was hat sie schon gemacht? Für was steht sie?

Möge stets jemand an deiner Seite sein, mit dem du lachen kannst und der deine Lieder kennt. Und am Ende des Tages hülle dich der Mantel der Liebe und des Friedens ein.“ (Irischer Segensspruch – oben auf dem Twitter-Account von Saskia Esken.)

Die richtigen Lieder kannte sie alle, zum Teil erinnert sich Saskia Esken noch an Texte und Melodien von Joan Baez, von Simon and Garfunkel und Neil Young. Sie hat sie zur Gitarre gesungen in den Innenstädten von Stuttgart und Tübingen. In ihrem alten R4 lag die zusammengerollte Matratze für die Nacht, das Herz war weit und die Welt unendlich. Jahrzehnte ist das her, und damals konnte niemand ahnen, dass sie es eines Tages in die Spitze der Bundespolitik schaffen würde.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker