HOME

Andreas Hoidn-Borchers

Andreas Hoidn-Borchers

Autor für Politik im Hauptstadtbüro


Als in Berlin lebender, am Harzrand geborener assimilierter Badener mit Wurzeln im Ruhrpott und in Schlesien ein großer Anhänger der Durchmischung und Durchrassung jeglicher Art. Nach Jobs als Nachtwächter, Akkordarbeiter, Bademeisterhilfe in den Traumberuf Journalist gekommen. 1989 zum ersten Mal beim stern angefangen; seither sämtliche amtierende Kanzler beobachtet und beschrieben (waren ja nur drei). Der beste? Kam vorher: Brandt. Bedauert sehr, einem früheren Chef gegenüber nicht seinen Lieblingssatz aus "Departed" zitiert zu haben: "I'm the guy who does his job. You must be the other guy." Hat als Vater ein besonderes Faible für die Abgründe des deutschen Bildungssystems.


Andreas Hoidn-Borchers folgen:

Alle Artikel

Wolfgang Schäuble im Interview über die Zukunft der CDU
stern-Gespräch

Bundestagspräsident

"Jedenfalls habe ich nicht gewonnen" – Wolfgang Schäuble über Merz, AKK und Merkel

Alice Schwarzer spricht im stern über 70 Jahre Bundesrepublik
stern exklusiv

Rückblick auf 70 Jahre Bundesrepublik

Alice Schwarzer im stern: "Der Körper der Frau wird wieder einmal zum Schlachtfeld"

berlin3 - cdu-parteitag - sieger und verlierer

Berlin³: CDU-Parteitag in Hamburg

Von Siegern, Verlierern und schnöden Abgängen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder

Berlin³

Die CSU geht vor die Hunde - das muss man erstmal schaffen, Herr Söder

Wolfgang Schäuble
70 Jahre stern

Wolfgang Schäuble im Interview

"Kanzler werden? Unbedingt habe ich das nicht gewollt"

Angela Merkel geht aus der Wahl von Ralph Brinkhaus zum Koalitionsvorsitzenden als große Verliererin hervor
Kommentar

Berlin³

Brinkhaus stürzt Kauder – das bedeutet für Merkel: Wer fertig ist, kann gehen

Nach einer europaweiten Online-Befragung will Jean-Claude Juncker die Abschaffung der Zeitumstellung empfehlen

Berlin³

Ende der Zeitumstellung? Stoppt Juncker!

Christian Lindner

Interview mit FDP-Chef

Christian Lindner: "Söder nimmt ein ganzes Land in Geiselhaft"

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit spielenden Kindern in der Doppelschicht-Schule in Beirut

Nahost-Reise

Merkels gar nicht so versteckte Botschaft in die Heimat

Joschka Fischer 2018
Stern-Gespräch

Joschka Fischer blickt zurück

"Ja, Sie haben in der Politik mit vielen Idioten zu tun"

Die künftige SPD-Chefin Andrea Nahles über die Last der Verantwortung
stern-gespräch

Künftige SPD-Chefin

"Respekt ja, Bammel nein" - Andrea Nahles über die Last der Verantwortung und die Stimmung in der SPD

Juso-Chef Kevin Kühnert auf dem SPD-Parteitag

Berlin³

Warum Juso-Chef Kevin Kühnert der SPD so gut tut

Es gibt GroKo-Verhandlungen: Das ist zu einem großen Teil der Verdienst von Andrea Nahles
Kommentar

SPD-Parteitag

Andrea Nahles hat Martin Schulz den Allerwertesten gerettet

Was kommt da auf die SPD zu? Parteichef Martin Schulz bei der Präsentation der Sondierungsergebnisse am vergangenen Freitag

SPD vor Parteitag

Anschwellender Null-Bock-Gesang

SPD-Vize Ralf Stegner

Berlin³ zur SPD

Ist die SPD noch zu retten?

Angela Merkel im Gespräch mit dem Präsidenten der Elfenbeinküste Alassane Ouattara

Berlin³

Merkel und ihre Pause vom betreuten Regierungsbilden

SPD-Chef Martin Schulz

Berlin³ zu Schulz und GroKo

Die SPD kann jetzt wählen: Tod oder Untergang

Angela Merkel Berlin hoch drei

Berlin³ zu Jamaika-Verhandlungen

Schönkiffen hilft nicht, Frau Merkel - aber die Verhandlungen zeigen auch etwas sehr Gutes

Balkonbild mit Außenminister: Alexander Graf Lambsdorff, links neben Angela Merkel, würde es wohl machen

Sondierungsgespräche

Warum in "Jamaika" keiner Außenminister sein will

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil

Berlin³ zur Niedersachsen-Wahl

Eine Landtagswahl ist eine Landtagswahl ist eine Landtagswahl

Bedingt haltbar – Wie lange hält Angela Merkel als Kanzlerin noch durch?

Merkel vor vierter Amtszeit

Bedingt haltbar – Eigentlich wollte Merkel nie enden wie Kohl. Doch jetzt ...

Absturz der SPD: Historisch schlechtes Wahlergebnis
Kommentar

Historisch schlechtes Wahlergebnis

Absturz der SPD: Selber Schulz

Recep Tayyip Erdogan: Der verlorene Freund Deutschlands

Recep Tayyip Erdogan

Der verlorene Freund

Frank-Walter Steinmeier beim stern-Gespräch in seinem Arbeitszimmer

Bundespräsident Steinmeier

"Der Respekt vor der Polizei geht verloren"

Das könnte sie auch interessieren