A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

General Motors

Es gab schon Tote
Es gab schon Tote
Airbag als Splitterbombe - Rückruf von 34 Millionen Autos

Mindestens sechs Tote und Hundert Verletzte sollen auf ihr Konto gehen: Defekte Airbags haben die größte Rückrufaktion in der US-Automobilgeschichte ausgelöst. Auch eine deutsche Marke ist betroffen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Audi, BMW und Mercedes legen in USA deutlich zu

Billiger Sprit und günstige Kredite haben den US-Automarkt im April nach einem schwachen Vormonat wieder kräftig belebt. Besonders stark haben davon die deutschen Premiumhersteller Audi, BMW und Daimler profitiert.

Wirtschaft
Wirtschaft
Euro-Schwäche und US-Absatzboom treiben Fiat Chrysler an

Weniger Autos, aber mehr Umsatz und Gewinn: Bei Fiat Chrysler hat sich der schwache Euro im ersten Quartal kräftig ausgezahlt. Obwohl der Konzern etwas weniger Neuwagen als vor einem Jahr verkaufte, stieg der Umsatz um fast ein Fünftel auf 26,4 Milliarden Euro.

Defekte Zündschlösser
Defekte Zündschlösser
General Motors muss für tödliche Pannenserie nicht haften

Mehr als 80 Tote und fast 150 Verletzte durch Unfälle wegen defekter Zündschlösser hat Opel-Mutterkonzern General Motors in den USA eingeräumt. Haften muss das Unternehmen jedoch nicht.

Volkswagen
Volkswagen
VW-Führung steht nach Piëch-Kritik vor schwieriger Zeit

Dem Volkswagen-Konzern stehen unruhige Wochen bevor. Nachdem VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch von Vorstandschef Martin Winterkorn abgerückt ist, steuert das Unternehmen in eine Führungskrise.

US-Modelle kommen nach Europa
US-Modelle kommen nach Europa
Moderner denn je

Konkurrenzfähige US-Autos auf dem europäischen Markt? Was vor Jahren undenkbar erschien, wird langsam zum Trend. Kein Wunder, denn die Amerikaner werden moderner denn je.

Nachrichten-Ticker
Kanadische Regierung verkauft Anteil an General Motors

Die kanadische Regierung hat ihre Aktienanteile an dem US-Autobauer General Motors abgestoßen.

Buick LaCrosse 3.6 V6
Buick LaCrosse 3.6 V6
Amerikanischer Vorstadtadel

Luxus und General Motors - das gehört in den USA nicht nur bei Cadillac zusammen. Bestes Beispiel ist der Buick Lacrosse, der als großer Bruder des Opel Insignia in Amerika das obere Ende des Volumenspektrums bildet.

Buick LaCrosse 3.6 V6
Buick LaCrosse 3.6 V6
Amerikanischer Vorstadtadel

Luxus und General Motors - das gehört in den USA nicht nur bei Cadillac zusammen. Bestes Beispiel ist der Buick Lacrosse, der als großer Bruder des Opel Insignia in Amerika das obere Ende des Volumenspektrums bildet.

Opel holt OnStar nach Europa
Opel holt OnStar nach Europa
Blitz mit Sternchen

Opel vernetzt ab Herbst seine gesamte Fahrzeugflotte mit dem Telematikdienst OnStar. Concierge-Service, Routenführung, WLan sowie Hilfe bei Unfall und Diebstahl gibt es so erstmals in der europäischen Volumenklasse.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
General Motors auf Wikipedia

Die General Motors Corporation (GM) ist ein global operierender US-amerikanischer Automobilkonzern, dem weltweit mehrere Marken gehören. GM produziert auch Fahrzeugkomponenten und bot über ihre Tochtergesellschaft GMAC bis 2006 auch Finanzdienstleistungen an. GM meldete am 1. Juni 2009 Insolvenz an, schloss das Verfahren aber bereits am 10. Juli ab und wurde teilverstaatlicht.

mehr auf wikipedia.org