A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

DSL

Anbieterwechsel
Anbieterwechsel
Das müssen Sie bei der Rufnummernmitnahme beachten

Wer den Mobilfunk-Anbieter wechselt, kann in vielen Fällen seine Handynummer zum neuen Anbieter mitnehmen. Wir zeigen Ihnen, wie das Verfahren funktioniert und worauf Sie achten müssen.

Genervte Kunden berichten
Genervte Kunden berichten
Der Horror mit der Handy-Hotline

Wer seinen Handyvertrag verlängert, sollte lieber zweimal kontrollieren, ob auch der gewünschte Tarif eingestellt wird. stern-Leser berichten von abenteuerlichen Erlebnissen an der Hotline.

"Zwei-Klassen-Internet"
Streit um Netzneutralität geht weiter

Netzneutralität bedeutet, dass alle Daten gleich behandelt werden. Es ist umstritten, da Telekom-Firmen Investitionen mit Sonderdiensten ausgleichen wollen. In den USA fiel jetzt eine Entscheidung.

Nachrichten-Ticker
US-Behörde verabschiedet neue Regeln zur Netzneutralität

Die US-Telekommunikationsaufsicht FCC hat kostenpflichtigen Überholspuren im Internet einen Riegel vorgeschoben.

Nachrichten-Ticker
US-Behörde verabschiedet neue Regeln zur Netzneutralität

Die US-Telekommunikationsaufsicht FCC hat kostenpflichtigen Überholspuren im Internet einen Riegel vorgeschoben.

Nachrichten-Ticker
US-Behörde will Internet zur Grundversorgung erklären

Die US-Telekommunikationsaufsicht FCC will mit einer neuen Regulierung dem Entstehen eines Zwei-Klassen-Internets vorbeugen.

Ohne Hausaufgaben kein Highspeed-Internet
Ohne Hausaufgaben kein Highspeed-Internet
Dieser Router treibt Teenies in den Wahnsinn

Für Teenies ist langsames Internet die Hölle. Ein neuer Router wird deshalb zur Geheimwaffe genervter Eltern: Erledigt das Kind die Hausaufgaben nicht, muss es mit Modem-Speed wie in den 90ern surfen.

Nachrichten-Ticker
Schwesig investiert in Prävention gegen Islamismus

Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) will vor dem Hintergrund der Anschläge in Frankreich neue Präventionsprogramme gegen Islamismus auf den Weg bringen.

UMTS-Verschlüsselung
UMTS-Verschlüsselung
Sicherheitslücke in Mobilfunk-Netz entdeckt

Die Verschlüsselung im GSM-Mobilfunknetz galt als löchrig, dem neuen UMTS-Datenfunk wurde hingegen vertraut. Jetzt entdecken IT-Experten aber eine Schwachstelle. Netzbetreiber haben bereits reagiert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?