A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundesamt für Verfassungsschutz

Cyber-Attacke auf den Bundestag
Cyber-Attacke auf den Bundestag
"Die Angriffe von außen gehen weiter"

Eine massive Cyber-Attacke hat den Bundestag getroffen. Wie stark das Datennetz des Parlaments in Mitleidenschaft gezogen wurde, blieb zunächst unklar. Bereits im Januar hatten Hacker zugeschlagen.

Politik
Politik
Rechtsterror: Grüne werfen Maaßen Täuschung vor

Nach der Zerschlagung der rechtsextremen Terrorzelle "Oldschool Society" (OSS) haben die Grünen Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen eine Täuschung des Bundestages vorgeworfen.

Geheimdienst-Affäre
Geheimdienst-Affäre
BND stoppt Internetüberwachung für die NSA

Der BND reagiert auf die Enthüllungen zur NSA-Spionage: Nach Medienberichten liefert der Geheimdienst den Amerikanern seit Anfang der Woche keine Daten mehr zur Überwachung des Internetverkehrs mehr.

Nachrichten-Ticker
BND hat Zusammenarbeit mit NSA drastisch eingeschränkt

Nach Bekanntwerden der Affäre um die Zusammenarbeit von Bundesnachrichtendienst (BND) und dem US-Geheimdienst NSA hat der BND laut einem Medienbericht die Kooperation drastisch eingeschränkt.

Nachrichten-Ticker
Behörde hatte Verdächtige von Oberursel nicht im Visier

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hatte die beiden mutmaßlichen Islamisten aus Oberursel vor ihrer Festnahme nicht im Visier.

Politik
Politik
Sicherheitsbehörden beraten über islamistische Bedrohung

Die Spitzen der Sicherheitsbehörden diskutieren heute in Berlin über die Bedrohung durch islamistischen Terrorismus in Deutschland und Europa.

Nachrichten-Ticker
Verdacht gegen mutmaßliches Islamisten-Paar erhärtet

Der Verdacht gegen das mutmaßliche islamistische Ehepaar aus Oberursel, das womöglich einen Bombenanschlag auf ein Radrennen in Hessen plante, erhärtet sich.

Nachrichten-Ticker
Dutzende Dschihadisten aus Deutschland in Nahost getötet

Immer mehr Extremisten aus Deutschland sind bereit, für ihre Vorstellung vom islamischen Dschihad im Ausland zu sterben: Dem Bundesamt für Verfassungsschutz liegen Hinweise vor, dass inzwischen rund 85 aus Deutschland ausgereiste Salafisten in Syrien oder im Irak umgekommen sind.

Außenminister Steinmeier
Außenminister Steinmeier
"Ereignisse von Tröglitz sind eine Schande"

Frank-Walter Steinmeier fürchtet nach dem Brandanschlag von Tröglitz um Deutschlands Ruf. Derartige Ereignisse würden von den Partnern mit "großer Sorge registriert", warnte der Außenminister.

Nachrichten-Ticker
De Maizière warnt vor illegaler Einreise von Attentätern

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat gewarnt, dass Extremisten oder Attentäter als Flüchtlinge getarnt nach Deutschland einreisen könnten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Bundesamt für Verfassungsschutz auf Wikipedia

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) ist ein deutscher Inlands-Nachrichtendienst, dessen wichtigste Aufgabe die Überwachung von Bestrebungen gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland ist. Er verfügt über keine polizeilichen Befugnisse. Ein indirekter Vorläufer war in der "Weimarer Republik" der Reichskommissar für Überwachung der öffentlichen Ordnung, der von 1920 bis 1929 existierte und ebenfalls über keine polizeilichen Befugnisse verfügte, sonde...

mehr auf wikipedia.org