A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundesamt für Verfassungsschutz

Nachrichten-Ticker
Angeblich bis zu neun Selbstmordanschläge von Deutschen

Die Bundesregierung geht nach Medieninformationen davon aus, dass bis zu neun deutsche Selbstmordattentäter Anschläge im Irak und in Syrien verübt haben.

Nachrichten-Ticker
Berlin schickt Soldaten für Trainingseinsatz in den Irak

Die Bundesregierung schickt zur Unterstützung des Kampfes gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) weitere Soldaten in den Irak: Wie das Verteidigungsministerium mitteilte, sollen 40 Fallschirmjäger kurdische Kämpfer in Waffensysteme einweisen.

Bundeswehr im Irak
Bundeswehr im Irak
Deutsche Soldaten schulen kurdische Kämpfer

Die Bundesregierung hat beschlossen den Kampf gegen die IS mit Waffen, Munition und Militärgerät zu unterstützen. Nun entsendet sie auch Soldaten, um die hiesigen Kämpfer in die Bedienung einzuweisen.

Politik
Politik
Nur wenige Polizisten kommen aus Zuwandererfamilien

Bei Polizei und Verfassungsschutz sind Mitarbeiter aus Zuwandererfamilien noch immer unterrepräsentiert. Die meisten Sicherheitsbehörden in Bund und Ländern erfassen den Anteil der Belegschaft mit ausländischen Wurzeln zwar nicht systematisch.

Politik
Politik
Bundesverfassungsschutz muss Akte Gysi vernichten

Das Bundesamt für Verfassungsschutz muss seine Personenakte über Linksfraktionschef Gregor Gysi vernichten und gespeicherte Daten löschen.

Gerichtsurteil zur Linkspartei
Gerichtsurteil zur Linkspartei
Verfassungsschutz muss Gysi-Akten vernichten

Jahrelang hat der Verfassungsschutz Dateien und Akten zu Gregor Gysi angelegt. Nun muss er nach einem Gerichtsurteil offenbar alle Erkenntnisse über den Vorsitzenden der Linksfraktion löschen.

Nachrichten-Ticker
NSU könnte erneut U-Ausschuss im Bundestag beschäftigen

Die Versäumnisse im Umgang mit der rechtsextremen Terrorzelle Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) könnten erneut einen Untersuchungsausschuss des Bundestages beschäftigen.

Neues IT-Sicherheitsgesetz
Neues IT-Sicherheitsgesetz
So will sich Deutschland vor Cyberattacken schützen

Wenn Hacker die IT-Systeme von Unternehmen angreifen, kann das dramatische Folgen haben. Innenminister de Maizière will solche sensiblen Infrastrukturen besser schützen.

IS-Kämpfer
IS-Kämpfer
CDU fordert Einreiseverbote für Islamisten

Bis zu 400 Islamisten aus Deutschland sollen im Nahen Osten für die Terrorgruppe Islamischer Staat kämpfen. Führende Unions-Politiker wollen, dass diese Kämpfer nicht wieder einreisen dürfen.

Überwachung durch Verfassungsschutz
Überwachung durch Verfassungsschutz
Verstärkte Handyortung mit "stiller SMS"

Auch der Verfassungsschutzes arbeitet zunehmend digital. Besonders häufig wird versucht Handystandorte mit "stillen SMS" zu finden. Die Sorge wächst, dass die Maßnahme inflationär gebraucht wird.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Bundesamt für Verfassungsschutz auf Wikipedia

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) ist ein deutscher Inlands-Nachrichtendienst, dessen wichtigste Aufgabe die Überwachung von Bestrebungen gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland ist. Er verfügt über keine polizeilichen Befugnisse. Ein indirekter Vorläufer war in der "Weimarer Republik" der Reichskommissar für Überwachung der öffentlichen Ordnung, der von 1920 bis 1929 existierte und ebenfalls über keine polizeilichen Befugnisse verfügte, sonde...

mehr auf wikipedia.org