A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Slowenien

Nachrichten-Ticker
Eurozone: Weniger Neuverschuldung und mehr Schulden

In der krisengeplagten Eurozone ist die Neuverschuldung 2013 zwar leicht auf drei Prozent zurückgegangen, die Gesamtverschuldung der 18 Euro-Länder stieg allerdings auf 92,6 Prozent der Wirtschaftsleistung (BIP) an.

Kultur
Kultur
Mäßiges Filmdebüt für Katzenberger

Die Filmpremiere der pfälzischen Blondine Daniela Katzenberger hat am Donnerstagabend ein mäßiges Ergebnis verbucht.

Wissenstest
Wissenstest
Reise zu den Sehenswürdigkeiten Europas

Big Ben, Eiffelturm und das Kolosseum kennt jeder. Aber wissen Sie auch, wo die anderen Sehenswürdigkeiten Europas stehen? Testen Sie Ihr Wissen.

Sport
Sport
Langeweile: DFB-Frauen auf Weg zur WM nicht gefordert

Vor lauter Langeweile hatte Weltfußballerin Nadine Angerer sogar den zweiten Treffer von Anja Mittag zum 4:0 (2:0)-Endstand gegen Slowenien verschlafen.

Sport
Sport
DFB-Frauen nach Sieg gegen Slowenien klar auf WM-Kurs

Glanzloser Pflichtsieg statt mitreißender Tore-Gala: Deutschlands Fußball-Frauen sind mit einem 4:0 (2:0) gegen Slowenien der fest eingeplanten WM-Teilnahme einen weiteren Schritt näher gekommen, den versprochenen Leckerbissen aber schuldig geblieben.

Sport
Sport
BVB verpasst Wunder gegen Real - K.o. trotz 2:0-Sieg

Das Fußball-Wunder war zum Greifen nah, wurde am Ende aber doch nicht wahr. Borussia Dortmund hat sich nach einer leidenschaftlichen Vorstellung gegen Real Madrid mit Bravour aus der Champions League verabschiedet.

Nachrichten-Ticker
Borussia Dortmund schlittert knapp am Fußballwunder vorbei

Borussia Dortmund hat trotz einer leidenschaftlichen Aufholjagd das erhoffte Fußball-Wunder knapp verpasst.

Champions League: 2:0 vs. Real Madrid
Champions League: 2:0 vs. Real Madrid
Borussia Dortmund schnuppert am Wunder

Zum Wunder hat es nicht gereicht, doch es war eine denkwürdige Champions-League-Nacht. Mit 2:0 hat Borussia Dortmund Real Madrid geschlagen. Den Königlichen blieb nur, das Weiterkommen zu ermauern.

Sport
Sport
Giffey lädt Nowitzki zum College-Endspiel ein

Für den großen College-Showdown hofft Niels Giffey auf Unterstützung des berühmten NBA-Stars Dirk Nowitzki. "Wenn er will, kann er gerne zum Spiel am Montag kommen", sagte der überglückliche Berliner nach dem Sieg im Halbfinale seiner Connecticut Huskies in der US-Meisterschaft.

Wirtschaft
Wirtschaft
EU-Kommission: Keine neuen Jobs trotz Aufschwungs

Der sachte wirtschaftliche Aufschwung hat in Europa bisher keine neuen Arbeitsplätze geschaffen. Das geht aus dem jüngsten Vierteljahresbericht zur Beschäftigung und sozialen Lage hervor, den die EU-Kommission in Brüssel vorstellte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Slowenien auf Wikipedia

Slowenien ist eine Republik in Südeuropa, die an Italien, Österreich, Ungarn, Kroatien und die Adria grenzt. Das Land wurde am 1. Mai 2004 als eines von zehn Beitrittsländern ein Mitgliedstaat der Europäischen Union. Am 1. Januar 2007 wurde der Euro eingeführt, der den slowenischen Tolar ablöste. Vom 1. Januar bis 30. Juni 2008 hatte Slowenien die EU-Ratspräsidentschaft (2008/I) inne. Die Hauptstadt Sloweniens ist Ljubljana, deutsch Laibach, das etwa 280.000 Einwohner hat und durch seine zent...

mehr auf wikipedia.org