A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Leipzig

Sport
Sport
Nürnberg stoppt Ingolstadt - Leipzig rückt vor

Die Rekordjagd des FC Ingolstadt ist beendet - und auch die Tabellenführung wackelt. Der Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga verlor beim 1:2 (0:2) gegen den 1. FC Nürnberg nach 19 ungeschlagenen Auswärtsspielen erstmals wieder auf des Gegners Platz.

Zweite Bundesliga
Zweite Bundesliga
Nürnberg stoppt Spitzenreiter Ingolstadt

Der 1. FC Nürnberg hat Spitzenreiter FC Ingolstadt die erste Niederlage in dieser Zweitliga-Saison zugefügt. In Leipzig geriet der FC St. Pauli mit 1:4 unter die Räder.

Wissen
Wissen
Übergewichtige Jugendliche kaum für Therapien zu motivieren

Stark übergewichtige Jugendliche sind nach Einschätzung von Wissenschaftlern kaum für Therapieprogramme oder Beratungen zu motivieren.

Kultur
Kultur
Herbert Grönemeyer: "Ich mache alle kirre"

Ein kühler Herbstabend in Berlin, ein Luxushotel am Gendarmenmarkt. Herbert Grönemeyer wirkt müde, er hat viel gearbeitet in den vergangenen Monaten, sein vierzehntes Studioalbum "Dauernd jetzt" wird veröffentlicht.

Panorama
Panorama
E-Zigaretten sind weiter frei verkäuflich

Die umstrittenen E-Zigaretten sind nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts keine Arzneimittel. Damit benötigen die nikotinhaltigen Flüssigkeiten, die in den Elektrozigaretten verdampft werden, auch keine Zulassung.

Laut Urteil keine Arzneimittel
Laut Urteil keine Arzneimittel
E-Zigaretten dürfen weiter frei verkauft werden

Die Flüssigkeiten für E-Zigaretten können weiterhin frei verkauft werden. Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass ihnen zur Einstufung als Arzneimittel der therapeutische Nutzen fehlt.

Politik
Politik
Proteste überschatten Revolutionsfeier in Prag

Bei wütenden Protesten gegen den tschechischen Präsidenten Milos Zeman in Prag ist Bundespräsident Joachim Gauck von Resten eines Eis getroffen worden. "Das Ei hat eigentlich mir gegolten", entschuldigte sich Zeman nach Informationen aus Teilnehmerkreisen.

Politik
Politik
Gauck spricht mit Poroschenko

Bundespräsident Joachim Gauck hat die Europäische Union zu Geschlossenheit und Solidarität in der Ukraine-Krise aufgerufen.

Schnauze Wessi!
Schnauze Wessi!
Verwestlicht, verblödet, verseucht

Nach sechs Jahren "Schnauze Wessi" ist nun Schluss. Nicht etwa, weil der innerdeutsche Nahost-Konflikt kein Thema wäre. Der Autor fürchtet, zunehmend wie ein Westler zu klingen. Eine Kapitulation.

Sport
Sport
Bundestrainer begrüßt Urteil zu Sachenbacher-Stehle

Biathlon-Bundestrainer Gerald Hönig hat die Strafmilderung für Evi Sachenbacher-Stehle durch den Internationalen Sportgerichtshof CAS begrüßt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

Mehr zum Thema Leipzig im Netz
 
Leipzig auf Wikipedia

Datei:Loudspeaker. svg Leipzig ist eine kreisfreie Stadt im Nordwesten des Freistaates Sachsen und mit 515.459 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt in den fünf Neuen Bundesländern. Leipzig gehört zu den sechs Oberzentren Sachsens und ist Sitz der Landesdirektion Leipzig. Die Stadt bildet gemeinsam mit der benachbarten Großstadt Halle (Saale) einen Ballungsraum, der Teil der Metropolregion Sachsendreieck ist. Leipzig ist des Weiteren ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und eines der wicht...

mehr auf wikipedia.org