A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mario Götze

Stimmen zur Champions-League-Auslosung
Stimmen zur Champions-League-Auslosung
Guardiola: "Barcelona sind die Besten"

Pep Guardiola ist voller Vorfreude, Matthias Sammer hat es geahnt, und Franz Beckenbauer benennt den Favoriten: die Stimmen zum Champions-League-Halbfinale zwischen dem FC Bayern und dem FC Barcelona.

Champions-League-Auslosung
Champions-League-Auslosung
Wiedersehen für Guardiola - auf Bayern wartet Giganten-Duell

Es kommt zum Duell der Giganten: Der FC Bayern trifft wie in der Triple-Saison 2013 im Halbfinale der Champions League auf den FC Barcelona. Alle News im Ticker.

Sport
Sport
Bayern mit "Humba Täterä" auf Triple-Kurs

So spielen und siegen Champions. Und so jubelten die Bayern-Asse auch nach dem fußballerischen Urknall gegen den FC Porto.

Die Bayern in der Einzelkritik
Die Bayern in der Einzelkritik
Thiago famos, aber einer war noch besser

Im Rückspiel gegen den FC Porto lieferten selbst die Bayern-Spieler, die letzte Woche gepatzt hatten, gute Leistungen ab. Thiago legte ein super Spiel hin, war aber trotzdem nicht der beste Bayer.

Sport
Sport
Bayern wie ein Fußball-Orkan: 6:1 gegen Porto

Mit perfektem Fußball ist der FC Bayern in den Kreis der Champions-League-Titelanwärter zurückgestürmt.

Champions League
Champions League
6:1! Furiose Münchener stürmen ins Halbfinale

6:1. In Worten: Sechs zu eins. Bayern München steht nach einer Gala-Vorstellung gegen Porto zum vierten Mal in Folge im Halbfinale der Champions League. Nur in Halbzeit zwei kam kurz Spannung auf.

Sport
Sport
Gefährliches 100. Bayern-Spiel für Guardiola

Pep Guardiola trug Schwarz, aber die Farbe seines T-Shirts sollte keine Untergangsstimmung symbolisieren. Der Trainer wirkte 33 Stunden vor der großen Prüfung gegen den FC Porto sehr angespannt.

Sport
Sport
Guardiola "sehr stolz": 2:0 in Hoffenheim

Drei Tage vor dem brisanten Rückspiel gegen den FC Porto hat Pep Guardiola die Profis des FC Bayern München geradezu überschwänglich für den Pflichtsieg bei 1899 Hoffenheim gelobt und ihnen Mut gemacht.

Sport
Sport
Zuspruch für FC Bayern - Aber: Müller-Wohlfahrt hört auf

Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge sah keinen Anlass für eine aufrüttelnde Brandrede an die Bayern-Spieler, doch einen Tag nach dem 1:3 (1:2) in Porto eskalierte ein schwelender Konflikt.

Champions League
Champions League
Bayern erleben Debakel beim FC Porto

Im Viertelfinale der Champions League beim FC Porto kassierte der FC Bayern gleich drei Tore - die Bayern-Spieler durch Fehler vorbereiteten. Nur das Auswärtstor lässt die Münchner überhaupt hoffen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?