A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Diskriminierung

Dobrindts Abgabepläne
Dobrindts Abgabepläne
Minister im Mautwahn

Verkehrsminister Dobrindt leidet unter einem schweren Fall von Mautfieber, anders kann man seinen neuen Plan nicht erklären. Er ist bürokratisch, kompliziert und juristisch kaum haltbar.

Politik
Politik
Dobrindt erwartet 500 Millionen Maut-Euro

Die umstrittene Pkw-Maut soll für Autofahrer einfacher werden - ohne Vignette für die Windschutzscheibe. Die Gebühr wird elektronisch verbucht und über das Nummernschild kontrolliert.

Digital
Digital
Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz, schwul zu sein"

"Ich bin stolz, schwul zu sein, und ich sehe es als eines der größten Geschenke an, die Gott mir gegeben hat", erklärt Apple-Chef Tim Cook.

Nachrichten-Ticker
Pkw-Maut soll rund 500 Millionen Euro jährlich bringen

Die Pkw-Maut auf Autobahnen und Bundesstraßen soll rund 500 Millionen Euro an Einnahmen pro Jahr bringen.

Kultur
Kultur
ZDFneo-Chefin: Wir wollen Impulsgeber bleiben

Der Spartenkanal ZDFneo gilt als Versuchslabor der Öffentlich-Rechtlichen.

Politik
Politik
Migranten in Deutschland: Diskriminierung allein wegen des Namens

Unternehmen in Deutschland weisen etwa Türkischstämmige angeblich noch oft wegen ihres fremd klingenden Namens ab. Darauf wies die Migrationsbeauftragte des Bundes, Aydan Özo?uz, bei der Vorstellung eines neuen großen Migrationsberichts hin.

Nachrichten-Ticker
Mautpläne gehen laut EU-Kommissar "in richtige Richtung"

EU-Verkehrskommissar Siim Kallas hat sich positiv zu den Plänen für die deutsche Pkw-Maut geäußert.

Politik
Politik
Maut wohl nur für Bundesfernstraßen

Ist eine Pkw-Maut mit dem EU-Recht vereinbar? Der noch amtierende Kommissar Kallas sendet wohlwollende Signale an Minister Dobrindt. Nach jüngsten Plänen dürfte die Maut doch nicht auf allen Straßen kommen.

Nachrichten-Ticker
Gutachten: Deutsche Pkw-Maut mit EU-Recht vereinbar

Die geplante Pkw-Maut von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) verstößt einem Gutachten zufolge nicht gegen europäisches Recht.

Panorama
Panorama
Urteil: Junge kommt nicht auf Liste für Spenderherz

Die Uniklinik Gießen muss einen herzkranken Jungen mit schwerem Hirnschaden nicht auf die Warteliste für ein Spenderorgan setzen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?