HOME
Kartoffeln oder Nudeln gesünder Kalorien Kohlehydrate

"ZDFzeit" mit Nelson Müller

Nudeln oder Kartoffeln - was ist wirklich gesünder?

Von Malte Mansholt

Jamie Oliver

So einfach und schmackhaft war Pasta selten – Linguine mit Zucchini und Zitrone

Von Denise Snieguole Wachter

Neues Kochbuch

Jamie Olivers 5-Zutaten-Küche: Herbst-Pasta mit Pilzen und Knoblauch

Von Denise Snieguole Wachter

Italienische Küche

Dieses selbstgemachte Pesto mit getrockneten Tomaten schmeckt wie im Urlaub

Von wegen Bio und Veggie

"Geil, heute ist Schnitzel-Tag!" - die beliebtesten Mensa-Essen

NEON Logo

Pasta-Quiz

Erkennen Sie diese neun verschiedenen Nudelsorten?

Vermeiden Sie diese Fehler - und ihre Pasta gelingt perfekt!

Gut zu wissen

Diese Fehler sollten Sie beim Nudelkochen vermeiden - und ihre Pasta wird perfekt

Pasta nach sizilianischer Art

So leicht gelingt die leichte Sommer-Pasta-Soße

Kochen mit Denise

Cacio e pepe - Rezept für die einfachste Pasta Italiens

Von Denise Snieguole Wachter

Kochen mit Denise

Cacio e pepe – für diese geniale Pasta brauchen Sie nur vier Zutaten

Von Denise Snieguole Wachter
Pasta: Eine Kasserole mit dampfender Lasagne

Pasta-Rezept

Wie Sie Lasagne richtig zubereiten

Von Denise Snieguole Wachter
Italienisches Essen

Köche schwören darauf

Mit diesen einfachen Regeln gelingt Ihnen jedes italienische Gericht

Von Denise Snieguole Wachter
Nudeln Pasta

Einfach gute Nudeln!

Woran sich schmackhafte Pasta erkennen lässt – und was beim Kochen wichtig ist

Quiz

Nur echte Pastaliebhaber können diese Nudel richtig buchstabieren

Von Denise Snieguole Wachter
Weihnachtsmenü Teil 1: Passatelli

Luisa lädt ein

Passatelli – italienische Spätzle in Brühe

Keine Angst vorm Nachmachen!

Große Ravioli, große Freude – Kochkurs in der Toskana

Von Denise Snieguole Wachter
Pasta mit Tomatensoße

Wissenschaftlich erklärt

Heißhunger auf Nudeln: Darum sind wir so verrückt nach Pasta

Deutschland isst Spaghetti Bolognese - die Grundzutaten sind bei fast jedem Rezept gleich, aber das gewisse Etwas gibt jeder individuell hinzu.

Italienische Studie

Pasta soll dick machen? Im Gegenteil, sagen Forscher nun

Von Denise Snieguole Wachter
Tim Raue hasst das Kochen von Pasta und Reis

Spitzenkoch Tim Raue

"Ich hasse das Kochen von Pasta und Reis"

One-Pot-Pasta

One-Pot-Pasta

Frühlingsbote Spargel und ein kinderleichtes Nudelgericht

One-Pot-Pasta mit Rind und Rotwein

One-Pot-Pasta

Herzhafter Topf mit Rind und Rotwein

One-Pot-Pasta-Oriental

One-Pot-Pasta

Mehr Orient geht nicht

One-Pot-Pasta mit Lachs und Spinat

One-Pot-Pasta

Nudeln mit Lachs und Spinat und alles aus einem Topf

One-Pot-Pasta Caprese

One-Pot-Pasta

Das Nationalgericht Italiens – Pasta Caprese aus einem Topf

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(