HOME
Das sind die weiblichen Stars im neuen "Bond"-Film

Bond 25

Zwei neue und zwei altbekannte Bond-Girls

Zum Abschluss seiner "Bond"-Karriere bekommt es Daniel Craig mit geballter Frauenpower zu tun. Woher kennt man die Jubiläums-Bond-Girls?

Der CityAirbus, die elektrobetriebene, drohnenähnliche Flugmaschine mit vier Sitzplätzen und acht Rotoren

CityAirbus

Flugtaxis über Ingolstadt: Airbus startet Praxistest

Javier Bardem im Mai 2018 bei den Filmfestspielen von Cannes

Javier Bardem

Er ist für das "Dune"-Reboot im Gespräch

Ryan Gosling: Zumindest seine Kinder sind von seinem Auftreten als Astronaut schon mal überzeugt

Ryan Gosling

Sein neuer Arbeitsplatz ist der Mond

Ryan Gosling ist bald als Astronaut Neil Armstrong in den Kinos zu sehen

Ryan Gosling

Spruch des Tages

Ist Robin Wright wieder unter der Haube?

Robin Wright

Hat sie Clément Giraudet geheiratet?

Der Söldner Alejandro (Benicio del Toro) hat die Tochter seines Erzfeindes in der Gewalt - was wird er tun?

Sicario 2

Ein Krieg, zwei Verlierer

Robin Wright

Das hat sie über Kevin Spacey zu sagen

Indiana Jones 5

In knapp einem Jahr soll der Dreh beginnen

Trailer

Film über Sprinter Oscar Pistorius: Toni Garrn spielt ermordetes Topmodel

Oscar Pistorius Toni Garrn

Model spielt Mordopfer

Film mit Toni Garrn über den Pistorius-Fall sorgt für Empörung

Harrison Ford

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über "Blade Runner" wissen müssen

Von Bernd Teichmann
Ryan Gosling

Film mit Ryan Gosling

So ist "Blade Runner 2049": Tolle Bilder, gut gespielt, aber ...

Kinofilm mit Ryan Gosling

Postapokalypse Now: So düster ist "Blade Runner 2049"

Harrison Ford über Ryan Gosling: "Ich wollte dem eine verpassen"
Interview

Blade Runner 2049

Harrison Ford über Ryan Gosling: "Ich wollte dem eine verpassen"

Harrison Ford (l.) und Ryan Gosling promoten ihren Film "Blade Runner 2049"

Nach Las-Vegas-Anschlag

"Blade Runner 2049"-Premiere ohne roten Teppich

Exklusive Bilder aus "Blade Runner 2049"

Die Rückkehr der legendären Replikantenjäger

Ryan Gosling posiertvor einem Plakat von "Blade Runner 2049"

Sci-Fi-Fortsetzung

Erster Trailer zu "Blade Runner 2049" gibt düstere Einblicke

Harrison Ford bei der Premiere von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" am Montag in Los Angeles

Harrison Ford im Interview

"Die Macht? Hä?! Was soll der Quatsch?"

Regisseur von "Alien"

Ridley Scott erhält Stern auf dem Walk of Fame

Die Astronautin Tracy Caldwell Dyson im April 2010 vor ihrem Start mit einem russischen "Sojus"-Raumschiff

Blockbuster "Der Marsianer"

Ein ISS-Astronautin erklärt, warum der Mars unser nächstes Ziel ist

Von Alexandra Kraft
Matt Damon in "Der Marsianer - Rettet Mark Watney"

Ridley Scott über "Der Marsianer"

"Der Kopf ist das beste Kino der Welt"

Von Sophie Albers Ben Chamo

Erfindungen-Quiz

Welche Science-Fiction-Gadgets gibt es wirklich?

Die Autos von Gene Winfield

Die abgefahrenen Schlitten des Eugene W.

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(