HOME
Kate Spade 2004 mit dem Designer-Kollegen Michael Kors

Wegweisende US-Mode-Designerin Kate Spade nahm sich das Leben

Die prominente US-Modedesignerin Kate Spade ist tot. Die 55-Jährige habe sich in ihrer Wohnung an der Park Avenue in New York das Leben genommen, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag (Ortszeit).

Schloss aus Glas

"Schloss aus Glas"-Verfilmung

"Meine Mutter ließ mich hungern - aber sie ist trotzdem kein böser Mensch"

Von Sarah Stendel

Ende einer Ära

Waldorf Astoria: New Yorks berühmtestes Hotel macht dicht

Mein Freund Rockefeller

TV-Doku "Mein Freund Rockefeller"

"Ich bin nie zuvor einem Psychopathen so nahe gekommen"

Von Carsten Heidböhmer
Wednesday Martin und ihr Buch "Die Primaten der Park Avenue"

Buch von Wednesday Martin

Der Hausfrauen-Bonus und andere Geheimnisse der Superreichen

Beisetzung mit Starauflauf

Hollywood erweist Philip Seymour Hoffman letzte Ehre

Meike Winnemuths Weltreise

Von Jauchs Quiz-Stuhl um den Globus

Nach dem Tod von Elizabeth Taylor

Warhol-Portrait "Liz #5" wird versteigert

Jennifer Aniston

Die "öde Blondine" wird 40

Marius Müller-Westernhagen

"Ich war nah an der Macht"

Familie Ronson

Die verrückte Sippe aus New York

Hannah Herzsprung

Die schöne Lügnerin

James-Bond-Premiere

Ein Quantum Kälte in Berlin

Von Sophie Albers Ben Chamo

Olga Kurylenko und Gemma Arterton

Das sind die neuen Bond-Girls

Finanzkrise

Der American Dream ist ausgeträumt

Imagewandel

Aus Frau Fischer wird Minu Barati

Deutscher Film

Zwischen Hitler-Boom und RAF-Wahn

Eva Herman

Blick zurück im Zorn

Ungewöhnliche Einladung

Wenn George Clooney zum Essen kommt

E-Mail von Till

Servus Stoiber!

Gabriele Paulis Handschuhe

Pauli-Fan in der Latexfalle

Kommentar

Pauli meuchelt Seehofer

Von Florian Güßgen

Latex-Fotos

Gabriele Pauli verzichtet auf Klage

Gabriele Pauli

"Ich habe nichts zu verlieren"