HOME
Länger Urlaub machen: 2020 wird wieder ein gutes Jahr für Brückentage

Urlaubsplanung

Brückentage 2020: So verdoppeln Sie Ihren Jahresurlaub

Guten Nachrichten für Brückenbauer: 2020 wird ein gutes Jahr für Arbeitnehmer. Wer die gesetzlichen Feiertage geschickt mit wenigen Urlaubstagen kombiniert, kann länger verreisen. Und auf Berliner warten zusätzliche Feiertage.

Gesuchter Kushtrim H., Unfallstelle in Moers

Vorfall von Ostern

Unbeteiligte Frau getötet: Mutmaßlicher Unfallfahrer von Moers stellt sich

Gesuchter Kushtrim H., Unfallstelle in Moers

Moers

Mordverdacht: Starb eine Unbeteiligte, weil er sich ein illegales Autorennen lieferte?

Von Daniel Wüstenberg
Nachrichten Deutschland

Nachrichten aus Deutschland

Elf- bis 13-jährige Kinder begrapschen und verprügeln junge Frau im Zug

Champagner

Vier Millionen Pfund gewonnen

Lottogewinner "feiern wie Millionäre" – doch das Geld kommt nicht

NEON Logo
Gabbie Hanna Coachella

Coachella

Influencerin postet Partybilder von Festival – doch es ist alles nur gefälscht

NEON Logo
Windrad in Niedersachsen

Strom aus Erneuerbaren am Ostermontag deckt gesamten Stromverbrauch des Landes

Weltenbummlerin Heidi Hetzer gestorben

Weltenbummlerin aus Berlin

"Ich lebe nicht mehr, aber ich habe gelebt": Heidi Hetzer mit 81 Jahren gestorben

Stedefreund (Oliver Mommsen) verabschiedet sich mit dem "Tatort: Wo ist nur mein Schatz geblieben?"

Oliver Mommsen

Diese "Tatort"-Szene wird er nie vergessen

"Tatort: Wo ist nur mein Schatz geblieben?": Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) stechen in ein feing

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Ostermontag

Ostermarsch in Stuttgart

Mehr Menschen bei Ostermärschen in diesem Jahr

"Die Insel der besonderen Kinder": Emma (r.) und ihre Freunde verfügen über besondere Fähigkeiten

Vorschau

TV-Tipps am Ostermontag

Die Bremer Ermittler Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) sind auf dem Weg zum Tatort

Tatort: Wo ist nur mein Schatz geblieben?

Wie sehenswert ist der Bremen-Abschiedskrimi?

ostern 2019 sommer

Hoch "Katharina"

Verkehrslage und Wetter zu Ostern: Wie warm es wird, wo Stau droht

Jesus Christus am Kreuz Karfreitag

Heidi, Umzug, Auto

Was an Karfreitag außer Tanzen noch verboten ist

Oliver Mommsen wollte die Komfortzone verlassen

Oliver Mommsen

Darum lässt er den "Tatort" hinter sich

Haspa

Software-Umstellung

Ärger für Sparkassen-Kunden an Ostern: "Wir raten unseren Kunden, sich mit Bargeld zu versorgen"

Brückentage

So lässt sich 2019 das Maximum herausholen

Ein altes Militärgelände bei Westerkappeln

Westerkappeln

Sie sind noch Teenager - und gruben schon mal das Grab für ihr Opfer aus

"Bauer sucht Frau - Das große Wiedersehen"

So steht es um die liebestollen Landwirte

Sarah Huckabee Sanders sitzt auf einem weißen Gartenstuhl im Garten des Weißen Hauses. Auf dem Schoß hat sie ein Kinderbuch.

"Easter Egg Roll" im Weißen Haus

Trumps Sprecherin Sanders rattert Ostergeschichte runter - dem Netz schlafen die Füße ein

Tatort: Zeit der Frösche

Kommissar, Lover, Junge: Wer spielt die drei?

Heidi Klum

Promi-Bild des Tages

Chinesische Raumstation taumelt Richtung Erde

Absturz aus dem All

Tiangong-1 taumelt zur Erde: Trifft die chinesische Raumstation die US-Stadt Charlotte?

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.