HOME
Begleitet vom Ultraleichtflugzeug: Die Waldrappen sollen über die Alpen fliegen.

Alpenüberquerung

Wie diese ahnungslosen Zugvögel das Reisen lernen sollen

Der Waldrapp ist einer der seltensten Vögel der Welt, in Deutschland und Mitteleuropa ist er seit Jahrhunderten ausgerottet. Doch die Chancen stehen gut, dass wir ihn bald wieder in freier Wildbahn sehen können. Sofern es diesen Forschern gelingt, den ahnungslosen Vögeln das Leben in Freiheit beizubringen.

stern TV Logo

Dänemark

Dieser Paraglider macht ein unglaubliches Erlebnis

Seltenes Schauspiel

Riesige Walzenspinne verspeist Vogel bei lebendigem Leib

Dieser Vogel hat einen schlauen Plan zum Fischfang

Mit Köder

Dieser Vogel hat beim Fischfang einen genialen Plan

Zugvögel

Rotkehlchen sehen Magnetfeld der Erde

Klimawandel

Zugvögel müssen länger fliegen

Video

Ungarn: Flugfaule Zugvögel

Nordsee

Grünes Licht für Zugvögel

Warmer Herbst

Zugvögel ziehen nicht mehr los

Vogelgrippe-Forschung

Aktenzeichen H5N1 ungelöst

Vogelgrippe

"Explosionsartig"

Stallpflicht

Geflügel soll wieder hinter Gitter

Karte

Die Hauptrouten der Zugvögel

Vogelgrippe

Geflügel soll wieder in den Stall

Einschleppung von Vogelgrippe

"Im März besteht das größte Risiko"

Interview

"Impfung nur, wenn die Seuche droht außer Kontrolle zu geraten"

Vogelgrippe

Geflügel darf wieder nach draußen

Vogelgrippe

Tote Zugvögel in Deutschland entdeckt

Vogelgrippe

Großbritannien und Kroatien melden Fälle

Vogelgrippe

Mäßiges bis hohes Einschlepprisiko

Infektionen

Die Vogelgrippe und der Bundestagswahlkampf

Vogelgrippe

Geflügel wird nicht überall weggesperrt

Vogelgrippe-Vorsorge

Geflügel soll weggesperrt werden

Vogelgrippe

Zugvögel könnten Seuche einschleppen