HOME
Harvey Weinstein
Analyse

Vergewaltigung

Die Anklage gegen Harvey Weinstein war riskant – warum der Schuldspruch bahnbrechend ist

Nach einem wochenlangen Prozess ist Harvey Weinstein in zwei von fünf Anklagepunkten schuldig gesprochen worden. Was das Urteil für #MeToo bedeutet und was den ehemaligen Filmproduzenten jetzt erwartet. 

Von Luisa Schwebel
Harvey Weinstein könnte eine Jahrzehnte lange Haftstrafe verbüßen müssen

Harvey Weinstein

Urteil im Vergewaltigungsprozess ist gefallen

Weinstein-Prozess

Ehemaliger Hollywood-Mogul

Jury im Weinstein-Prozess anscheinend uneins

Harvey Weinstein

Geschworene in Prozess gegen Ex-Hollywoodmogul Weinstein noch uneins

Impeachment-Verfahren

Trump feiert Freispruch im Weißen Haus: "Wir sind durch die Hölle gegangen"

US-Präsident Trump bleibt im Amt

Impeachment-Verfahren endet mit Freispruch von Trump

US-Präsident Trump

Triumph für den US-Präsidenten

Impeachment-Verfahren endet mit Freispruch von Trump

Senat spricht Trump in Impeachment-Verfahren von allen Vorwürfen frei

Impeachment: Trump im Senat von erstem Anklagepunkt freigesprochen

Donald Trump

Strategie der Verteidigung

Trump kontert wie immer: alles abstreiten und selbst schwere Vorwürfen erheben

Schweiz, Davos: US-Präsident Donald Trump spricht 2018 bei der jährlichen Tagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) im Konferenzzentrum auf dem Podium

Die Morgenlage

Weltwirtschaftsforum beginnt Jahrestagung in Davos – Trump hält die Auftaktrede

Jerry Nadler (M.)

Justizausschuss im US-Repräsentantenhaus vertagt Votum zu Anklage gegen Trump

Donald Trump

Medien: US-Demokraten wollen am Dienstag Anklagepunkte gegen Trump vorlegen

Benjamin Netanjahu

Netanjahu wird wegen Korruption angeklagt

R. Kelly fand sich in den vergangenen Monaten wiederholt vor Gericht wieder

R. Kelly

Er plädiert weiterhin auf nicht schuldig

Stormy Daniels

Es wird doch keine Anklage geben

Sexuelle Tätlichkeit

Drei neue Anklagepunkte - Harvey Weinstein droht eine lebenslange Haftstrafe

Bill Cosby

Geschworenen fällen Urteil: Schuldig!

Nach aktuellem Stand muss Apple in Irland 13 Milliarden Euro Steuern nachzahlen

Klage beim EU-Gericht

Mit dieser Begründung will Apple die Milliarden-Nachzahlung umgehen

Beate Zschäpe betritt den Gerichtssaal in München

Aussage zu allen Anklagepunkten

Zschäpe und die überraschende Wende im NSU-Prozess

Wikleaks-Enthüller

Bradley Manning drohen "nur" noch 90 Jahre Haft

Wikileaks-Informant Bradley Manning

Schuldig der Spionage, doch kein Hochverrat

Vergewaltigungsvorwurf

Strauss-Kahn wird sich nicht schuldig bekennen