HOME

ZdK-Präsident Glück im stern

"Über Sterbehilfe will ich nicht nachdenken"

Darf man Todkranken beim Sterben helfen? Nein, sagt Alois Glück, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken - denn legale Sterbehilfe würde pflegebedürftige Menschen unter Druck setzen.

Katholikentag in Regensburg

Ruf nach Reformen in der Kirche

Limburger Bischof Tebartz-van Elst

Skandalbischof in Rom gelandet

Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken

Alois Glück fordert grundlegende Zölibat-Debatte

Papst-Nachfolge

Kardinäle kommen für Vorbereitungen auf Konklave zusammen

Generationendialog in Regensburg

Ist Deutschland enkeltauglich?

5 Fragen an Alois Glück

"Nicht nur für sich selbst leben"

Katholiken zum Atomausstieg

"Konkreter Einsatz zur Bewahrung der Schöpfung"

Umstrittene Diagnostik

BGH erlaubt Gentests an Embryonen

Ex-Bischof verzichtet auf Rückkehr ins Amt

Mixa: "Ich bin in vieler Hinsicht schuldig geworden"

Ökumenischer Kirchentag in München

Gemeinsames Abendmahl bleibt Angelpunkt der Ökumene

2. Ökumenischer Kirchentag eröffnet

Papst verurteilt "Unkraut" unter den Dienern Gottes

Kirchentag trotzt Missbrauchsskandal

"Die andere Seite der Kirche erlebbar" machen

Kirchentag im Schatten des Missbrauchsskandal

Glück fordert das Ende des Zölibats und eine neue Sexualmoral

Zentralkomitee der deutschen Katholiken

"Wir leiden mit, wir leiden an unserer Kirche"

ZdK-Präsident Glück zum Prügel-Skandal um Bischof Mixa

Rücktrittsforderungen seien "gegenwärtig grundfalsch"

Nach Medienschelte

Regensburger Bischof Müller steht in der Kritik

Missbrauch in der katholischen Kirche

Die Zeit des Schweigens ist vorbei

Missbrauch in der katholischen Kirche

ZdK-Präsident fordert Diskussion um den Zölibat

"Damit Ihr Hoffnung habt"

2. Ökumenischer Kirchentag im Mai

CSU-Grundsatzkommission

Europaabgeordneter Manfred Weber übernimmt Vorsitz

Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken

Moscheen als Ausdruck der Religionsfreiheit

Wahl zum Ministerpräsidenten

Noch lächelt Seehofer

Franz Josef Strauß

Der Säulenheilige der CSU