HOME
Costa Cordalis

Mit 75 Jahren

Schlagerstar und Dschungelkönig: Costa Cordalis ist tot

Video

Söder: Haltung der SPD zu EU-Posten unterminiert Deutschlands Stellung

Temperatur in Düsseldorf

Ungewöhnliche Warmphase

Extreme Junihitze - Wetterrekorde verlagern sich nach vorn

Mehrheit will härteres Vorgehen gegen Rechts

Die Ärztin Kristina Hänel

Paragraf 219a

Verurteilung von Ärztin wegen Werbung für Abtreibung aufgehoben

Lena Meyer-Landrut

Hass und Häme im Internet

Lena wegen Anti-Mobbing-Engagements ausgezeichnet

Vater: Sea-Watch-Kapitänin bleibt erst mal in Italien

Gerda Lewis ist die neue "Bachelorette": Ab 17. Juli sucht sie ihren Traummann

Trashige TV Formate

Die Kult-Shows für das Sommerloch 2019

Zwei Verdächtige im Fall Lübcke waren bei Veranstaltung

Dirk Nowitzki

NBA-Star

«Mal gehen lassen»: Nowitzkis Anzüge passen nicht mehr

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach spricht im Bundestag

Globuli-Diskussion

Verbeugung vor Zauberei: Lauterbach will Kassen verbieten, für Homöopathie zu zahlen

Telekom startet öffentliches 5G-Net

Bald 5G-taugliche Smartphones

Telekom startet öffentliches 5G-Netz

Helene Fischer - Spürst Du das?

Konzertfilm

135 Minuten Helene Fischer im ZDF

Wohnhäuser in Berlin

Regierungsbericht: Mieten seit 2016 in großen Städten um sechs Prozent gestiegen

Carola Rackete

Rettungsschiff-Kapitänin

Sea-Watch: Rackete an einem «sicheren Ort»

Arbeitskosten

Studie

Arbeitskosten in Deutschland deutlich gestiegen

Söder: SPD-Verhalten ist echte Belastung für die Koalition

Umfrage: Große Mehrheit für Helmpflicht bei E-Tretrollern

Mücke

Trotz guter Bedingungen

Expertin sieht keine Mückenplage in Deutschland

Hassan Ruhani

Atomdeal ade

Ruhani kündigt Urananreicherung im Iran ab Sonntag an

Ava Max

Ava Max auf Platz 1

Halbjahrescharts: Deutschland hat einen «Psycho»-Hit

Meer in der Normandie

Greenpeace warnt vor Tiefsee-Bergbau

Mann

Satiriker Nico Semsrott

Hickhack um EU-Chefposten: Das sagt "Die Partei" zum Postengeschacher in Brüssel

NEON Logo

Jeder zehnte Haushalt bekam 2017 Hilfe bei Wohnkosten

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(