HOME
Kirchen verlieren Mitglieder

Debatte über Kirchensteuer

Kirchen laufen Mitglieder davon

Jedes Jahr werden die großen Kirchen in Deutschland ein Stück kleiner. Ein Mittel dagegen ist bisher nicht in Sicht. Der Kriminologe Christian Pfeiffer plädiert dafür, das «Ruhekissen Kirchensteuer» abzuschaffen.

Niedlich ist so eine Maus ja

500 Tiere in einer Wohnung

Maus-Alarm im Ruhrgebiet - warum das Tierheim Essen hunderte kleine Nager vermitteln muss

Zucht außer Kontrolle: 500 Mäuse in Wohnung gefunden

"Tatort: Klassentreffen": Die Kölner Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) in ungewohnter

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

Illegal in den USA

Die USA unter Trump

Diese Deutsche lebt seit drei Jahren in Los Angeles. Sie ist eine von elf Millionen illegalen Einwanderern

NEON Logo

"Life Hacks"

Nie wieder Äpfel mit braunen Stellen

A40 in Essen

Ruhrgebiet

Erstmals Autobahn betroffen: Gericht ordnet Fahrverbot auf A40 an

Von Daniel Wüstenberg

Iss-draussen-Tag

So gut schmeckt es an der frischen Luft

Screenshot Leen Kroetsch

Wut-Posting einer Mutter

Bevorzugung von Migrantenkindern bei Kitaplatz-Vergabe? Das sagt die Stadt Essen dazu

NEON-Umfrage

Studiengebühren sind es nicht - wofür gebt ihr das meiste Geld aus?

NEON Logo

"Hundertwasser"-Haus in Essen

Hinter dieser bunten Fassade stecken traurige Geschichten

Dresden Erstaufnahme

Nachrichten aus Deutschland

50 Flüchtlinge in Erstaufnahme greifen Polizisten an und verletzen drei

Ramen Nudel Suppe

Food-Quiz

Aus welchem Land kommen diese Speisen?

Briten - mitten in Europa

JLR Classic Center nach dem Vorbild von Coventry

JLR Classic Center in Essen

Briten - mitten in Europa

Polizei

Nachrichten aus Deutschland

Bei Junggesellinnenabschied: 30-Jährige stürzt betrunken von Planwagen - Lebensgefahr

Die Tafel in Essen bleibt bei ihrem Aufnahmestopp für Ausländer - im Bild der Vereinsvorsitzende Jörg Sartor.

Aufnahmestopp aufgehoben

Essener Tafel will wieder Ausländer aufnehmen - was sich nun ändern soll

Klassiker für jedermann

Messe Essen

30. Techno Classica

Klassiker für jedermann

Essener tafel - Aufnahmestopp - Ausländer

Einigung am Runden Tisch

Essener Tafel will Ausländer schon bald wieder aufnehmen

Jemand fotografiert mit seinem Handy sein Essen

#Foodporn

Ein Psychologe erklärt: Darum fotografieren so viele Menschen ihr Essen

NEON Logo

Essen für Bedürftige

So verhalten sich Flüchtlinge bei der Tafel in München

Die Tafel in Essen bleibt bei ihrem Aufnahmestopp für Ausländer - im Bild der Vereinsvorsitzende Jörg Sartor.
Pressestimmen

Aufnahmestopp für Ausländer

Essener Tafel: "Dieses Modell erwächst aus politischem Versagen"

Kunden der Essener Tafel gehen mit ihren Einkaufswagen zur Lebensmittelausgabestelle.

Rechter Hetz-Blog

Wie eine Lüge über die Essener Tafel zum erfolgreichsten Text des Tages wurde

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(