HOME
Marie-Luise Marjan, besser bekannt als Mutter Beimer aus der "Lindenstraße"

Marie-Luise Marjan

"Mutter Beimer" will auch nach dem Aus der "Lindenstraße" weitermachen

Wenn im Dezember die letzte Klappe der "Lindenstraße" fällt, wird Marie-Luise Marjan 79 Jahre alt sein. Ans Aufhören denkt "Mutter Beimer" dennoch nicht.

"Mädelstrip": Emily (Amy Schumer, l.) und ihre Mutter Linda (Goldie Hawn) in der Wildnis

TV-Tipps

TV-Tipps am Samstag

Hannelore Elsner spielt in "Club der einsamen Herzen" die unkonventionelle Kiki, die von Landshut aus in die weite Welt aufgeb

Club der einsamen Herzen

Charmante Tragikomödie mit Hannelore Elsner

Das Ehepaar Mergelsberg war 1994 verschwunden. Die Leiche der Frau wurde 2003 aus dem Rhein gezogen. 

"Aktenzeichen XY" rollt auf

Hat Heinz Horst Mergelsberg seine Frau getötet und sich ins Ausland abgesetzt?

Endlich steht die dritte Staffel von "Babylon Berlin" in den Startlöchern.

Dritte Staffel

Babylon Berlin geht in die dritte Runde

Oskar Brütting, 76, ehemaliger Bäcker, hat "Probleme mit den Haxen und dem Herz". Sein Einzelzimmer ist ihm wichtig: "Ich genieße es, wenn ich meine Ruhe habe."

Deutschland vor dem Pflegekollaps

In guten Händen? Was in Deutschlands Pflegeheimen alles schiefläuft

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen überprüft die Situation in deutschen Pflegeheimen
Pflege in Not

Altenpflege

Der Kampf für den Anspruch: Wenn Prüfer deutsche Pflegeheime unter die Lupe nehmen

Von Andreas Hoffmann
Rick Grimes (Andrew Lincoln) gibt auch in der neunten Staffel "The Walking Dead" nicht so schnell auf

Serien 2018

Diese Momente vergisst niemand

Wie geht es mit Gereon Rath (Volker Bruch) weiter?

Babylon Berlin

Wie geht es in Staffel drei weiter?

"Die Heiland - Wir sind Anwalt": Romy Heiland (Lisa Martinek, l.) und Ada Holländer (Anna Fischer, M.) wollen mit Ilknur Oktay

Vorschau

TV-Tipps am Dienstag

Reeperbahn Festival

Musiksause auf dem Kiez

Fünf Gründe, warum das Reeperbahn Festival besser ist als andere Festivals

NEON Logo
"Urlaub mit Mama": Andrea (Anja Kling) und Helga (Christine Schorn, l.) dürfen sich nicht von der Polizei erwischen lassen.

Vorschau

TV-Tipps am Freitag

Wird Anna (Irene Fischer) am Tod von Hans Beimer (Joachim H. Luger) zerbrechen?

"Lindenstraße"

Ende einer Ära: Hans Beimer muss sterben

Marie-Luise Marjan

So verabschiedet sie sich von Joachim Luger

Joachim Luger, bekannt als Hans Beimer aus der "Lindenstraße"

Hans Beimer

"Hansemann" stirbt: Joachim Luger verlässt die "Lindenstraße"

Vorschau

TV-Tipps am Karfreitag

"Ku'damm 59"
TV-Kritik

ZDF-Dreiteiler

Musik, Mode und MeToo: "Ku'damm 59" ist Aufklärungsfernsehen, das Spaß macht

Von Carsten Heidböhmer

Ku'damm 59

Die emotionalen Highlights in Staffel eins

Vorschau

TV-Tipps am Sonntag

Helga Rabl-Stadler
Interview

Präsidentin der Salzburger Festspiele

Rabl-Stadler: "Nachdenken ist das Politischste überhaupt"

Grünen-Politikerin Helga Trüpel (Archiv)

Eklat bei Mitgliederversammlung

Grünen-Politikerin warnt vor CDU-Mann Jens Spahn

Helga

Gesund und Lecker?

So schmeckt der Algen-Drink aus "Die Höhle der Löwen"

Setzen voll auf Grün: Die Gründerinnen Renate Steger, Anneliese Niederl-Schmidinger und Ute Petritsch (v.l.) stellen in "Die Höhle der Löwen" ihren Algen-Drink "Helga" vor
Interview

"Helga" in "Die Höhle der Löwen"

"Algen sind das Nahrungsmittel der Zukunft"

Von Ilona Kriesl
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(