HOME
Prinz Harry am Montag in London

Harry fühlt "große Traurigkeit" über Umstände von Rückzug aus Königshaus

Nach dem Tumult um den "Ausstieg" von Prinz Harry und seiner Frau Meghan aus dem britischen Königshaus hat sich der 35-Jährige erstmals persönlich geäußert: "Es erfüllt mich mit großer Traurigkeit,

Ermittlungen nach Alkoholfahrt in Südtirol dauern an

Ermittlungen nach Todesfahrt in Südtirol laufen

Ist er wirklich so gesund, wie er vorgibt? US-Präsident Donald Trump

US-Präsident

Umstände von Trumps Klinikbesuch lösen Spekulationen über seine Gesundheit aus

"Unter anderen Umständen: Liebesrausch": Jana Winter (Natalia Wörner) und Arne Brauner (Martin Brambach) finden ein Medikament

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen, während Landtagswahl in Sachsen
Analyse

Wahl in Sachsen und Brandenburg

Vier wichtige Erkenntnisse aus den Wahlen – und ein Umstand, über den sich alle freuen dürfen

Von Florian Schillat
Ralf Stegner und Gesine Schwan

Stegner und Schwan wollen nicht unter allen Umständen aus der "GroKo" aussteigen

Experten in Beinkeller im Vatikan

Zwei Beinkeller im Vatikan auf der Suche nach vermisstem Mädchen geöffnet

Stau Autobahn

Mobilität

Unter diesen Umständen würden die Deutschen auf ihr Auto verzichten

"Unter anderen Umständen: Liebesrausch": Jana Winter (Natalia Wörner) und Arne Brauner (Martin Brambach) finden beim Mordopfer

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Montag

Yoga in Berlin

Yogakurs kann als Bildungsurlaub gelten

Polizisten

Prozess in Augsburg

Urteil: "Fuck the Police" ist strafbar – aber nur unter bestimmten Umständen

Peter Alexander (2.v.re.), Tochter Susanne (r.), Sohn Michael und Schwiegertochter Rafaela Alexander-Neumayer im Jahr 1994 nach einer Ausstrahlung der "Peter Alexander Show" in Wien.

Michael Neumayer

Mysteriöse Umstände: Sohn von Peter Alexander stirbt mit nur 56 Jahren in der Türkei

Marine Le Pen

Obskurer Deal

Millionen-Kredit an Front National: So dubios lief der Deal mit einer russischen Bank

James Bulger

Mysteriöser Todesfall

Totgeprügelt und Augen ausgestochen - Mafia-Legende James "Whitey" Bulger stirbt in US-Knast

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

Brutto-Einkommen

Was verdienen eigentlich Pflegekräfte?

Vorschau

TV-Tipps am Montag

Nellie, 79, und Johan, 76, leben in Kapstadt

Liebesfundstücke

Die Apartheid verbot ihre Liebe - jahrelang mussten sie sich verstecken

NEON Logo
Odile, 47, und Malte, 49, leben in Kalifornien

Serie Liebesfundstücke

Er lebte in den USA, sie auf Mauritius - aus ihrer Brieffreundschaft wurde die große Liebe

NEON Logo
Elvira, 92, und Fortek, 97, leben in Mieszkowice in Polen

Serie Liebesfundstücke

Über Jahrzehnte trennt sie der Eiserne Vorhang - doch ihre Liebe hält

NEON Logo
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?