HOME
Hertha Hannover

Fußball-Bundesliga

Hannover kommt im Abstiegskampf nur einen mageren Punkt voran

Bayern-Spieler Thomas Müller sagt, er würde solche Elfmeter wie den von Fortuna Düsseldorf am Sonntag absichtlich verschießen

Bundesliga im stern-Check

Eine Spuckattacke, ein Beinbruch und ein kurioses Versprechen aus München

Von Finn Rütten
Choreo Dortmund-Fans
Meinung

Neuer Champions-League-Modus

Kampf ums Fußballwochenende – wie Bayern und der BVB mit ihrem Egoismus die Liga spalten

Von Volker Königkrämer
Die Spieler von Borussia Dortmund feiern mit ihren Fans den Last-Minute-Sieg gegen Berlin

Bundesliga im stern-Check

Wer solche Spiele gewinnt, wird TROTZDEM NICHT Meister

Von Finn Rütten
Bundesliga

Bundesliga im stern-Check

Bayern grüßt wieder von der Spitze – und in Hannover bleiben die Bälle im Schnee stecken

Von Patrick Rösing
Bundesliga

Bundesliga-Ergebnisse

FC Bayern schießt sich zurück an die Spitze - Hannover verliert im Schneetreiben

Uli Hoeneß

Bundesliga im stern-Check

Bayern "wieder Tabellenführer"? Uli Hoeneß kann die Tabelle nicht lesen

Von Daniel Bakir
Bremen gegen Stuttgart

Bundesliga

Stuttgart geht früh in in Führung, aber macht nichts draus

Torwart Manuel Neuer kniet auf dem Rasen und schaut mit erhobenen Armen zum Himmel

Bundesliga im stern-Check

Warum Bayern ein ganz böser Dienstag droht

Von Thomas Krause
Mit ausgebreiteten Armen läuft Claudio Pizarro von Werder Bremen über den Platz und bejubelt sein Tor

Bundesliga

Pizarro schießt sich zum Rekordhalter und rettet Werder einen Punkt

Augsburgs Rani Khedira (r.) sitzt niedergeschlagen auf dem Rasen, während die Bayern-Spieler jubeln

Bundesliga

Bayern schrammen in Augsburg an der Blamage vorbei

Christian Mathenia nach dem Knock-out in Nürnberg

Schrecksekunde in der Bundesliga

Bewusstlos im Strafraum: Warum Nürnberg-Keeper Mathenia trotzdem weiterspielen durfte

Von Jan Sägert
sport kompakt Reus und Witsel bejubeln Tor gegen Frankfurt

Bundesliga im stern-Check

BVB gewinnt, auch wenn er nicht siegt! Und was ist eigentlich beim schnellen Freistoß erlaubt?

Von Dieter Hoß
Schalke gegen Gladbach 0:2 - Kramer schießt das erste Tor

Bundesliga

FC Bayern verliert an Boden auf BVB, Gladbach rückt auf Platz 2 vor

Bundesliga Adam Zrelak

Bundesliga im stern-Check

Verdammter Videobeweis: Wie die "kalibrierte Abseitslinie" den Geist des Fußballs zerstört

Von Daniel Bakir

Bundesliga im stern-Check

Auch Münchner Spielchen bringen BVB nicht mehr vom Meisterschaftskurs ab

Von Thomas Krause
Drei Schalker Spieler knien neben dem Tor und jubeln über einen Treffer

Bundesliga

Schalke kann doch noch siegen - Nürnberg nicht

Bundesliga im stern-Check

Leverkusen gewinnt und feuert den Trainer und in Hannover brennt der (Weihnachts-)Baum

Von Luisa Schwebel
RB Leipzig in der Europa League
Meinung

Peinliches Europa-League-Aus

RB Leipzig hat sich als unwürdiger Vertreter der Bundesliga erwiesen

Von Tim Sohr

Bundesliga im stern-Check

Schalke 04 verliert das Revierderby – und einige Fans völlig den Verstand

Von Moritz Dickentmann
Links steht Uli Hoeneß im Anzug vor einem großen FC Bayern-Wappen, rechts liegt er als jüngerer Mann im Krankenhausbett

Bayern-Manager

Was Uli Hoeneß schon alles erlebt hat - neun spannende Fakten zum Bayern-Manager

Bundesliga im stern-Check

Aufreger Handspiel: Einfache Regel, unsägliche Debatten um "vergrößerte Körperflächen"

Von Finn Rütten

Bundesliga

Fanproteste in vielen Stadien und die Anhänger senden eine einheitliche Botschaft

Quiz

Welches Bundesliga-Stadion ist das?

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(