HOME
Isak vertrat den kurzfristig aus dem Kader gestrichenen Aubameyang im Sturm des BVB

Bundesliga

BVB verpasst Platz zwei - Köln schöpft neue Hoffnung

RB Leipzig gewinnt in der Bundesliga gegen den FC Schalke 04

Bundesliga

Leipzig ballert sich an Schalke vorbei - HSV verliert zum Jahresstart

Franck Ribery nach seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 beim Auftakt der Bundesliga-Rückrunde des FC Bayern

Bundesliga

FC Bayern gewinnt Rückrundenauftakt mit Mühe

Leon Andreasen während eines Trainings des Bundesligisten Hannover 96

Leon Andreasen

Ex-Bundesliga-Fußballprofi niedergeschlagen

Bundesliga Ralph Hasenhüttl
Kommentar

Sportliche Krise

Was wirklich nervt an der Bundesliga

Von Tim Schulze
Peter Stöger sitzt bei der Vorstellung als neuer Trainer vor einer gelben Wand mit Logo von Borussia Dortmund

P. Köster: Kabinenpredigt

Peter Stöger ist jetzt der Richtige - löst aber nicht das Problem des BVB

Die Partie wurde wegen des Wetters mit einer halben Stunde Verspätung angepfiffen

Bundesliga

Zwei Mal Schneeschlacht: Hannover ärgert Hoffenheim, Köln verliert nach 3:0-Führung

Spieler vom FC Schalke und Borussia Mönchengladbach im Kampf um den Ball

Bundesliga

Gladbach und Schalke mit turbulentem Unentschieden, BVB-Krise spitzt sich weiter zu

Wurde beim 1. FC Köln wegen Erfolglosigkeit entlassen: Peter Stöger

P. Köster: Kabinenpredigt

Ein ganz normaler Trainer-Rausschmiss - warum Köln eine große Chance vergeben hat

Peter Bosz steht beim BVB im Fokus

Bundesliga im stern-Check

Die irritierende Aussage von Peter Bosz zur BVB-Situation

Serge Gnabry traf doppelt gegen Leipzig - einmal mit einem Lupfer vom Mittelkreis

Bundesliga

BVB kann weiter nicht gewinnen - Nationalspieler aus Hoffenheim erzielt Traumtor gegen Leipzig

Naldo jubelt über das 4:4 von Schalke beim BVB

Bundesliga im stern-Check

Kampf, Leidenschaft, Tragödie - so lief der Derby-Wahnsinn ab

Von Dieter Hoß
Wieder kein Tor, wieder keine Punkte: Die Kölner Spieler Guirassy (re.) und Osako während der 0:2-Pleite gegen Hertha BSC.

Bundesliga am Sonntag

In Köln schwindet die Hoffnung - HSV schlägt Hoffenheim deutlich

Tor durch Asano - VfB Stuttgart holt bei Hannover 96 den ersten Auswärtspunkt

Fußball-Bundesliga

Tschauner verhilft VfB Stuttgart zum ersten Auswärtspunkt

Bundesliga: Die Bayern jubeln

Bundesliga im stern-Check

Es gibt nur ein Zwischenfazit, das man zur aktuellen Bundesliga-Saison ziehen kann

Von Tim Sohr
Bundesliga: Robert Lewandowski jubelt

Bundesliga am Samstag

Silberlocke Lewandowski schießt Bayern zum Sieg - RB nur remis

Peter Stöger

Diskussionen im Netz

Fans toben wegen Witz-Elfer gegen Köln: "Nur noch skandalös"

Bundesliga - Hinrunde - Borussia Mönchengladbach - Hamburger SV - Free-TV

Fußball-Bundesliga

Letzte Freitagspartie der Hinrunde live im Free-TV zu sehen

VfL Wolfsburg Trainer Schmidt

Fußball-Bundesliga

Offener Schlagabtausch in Wolfsburg - 1.FC-Köln-Trainer Stöger in Not

Arjen Robben erzielt im Topspiel der Fußball-Bundesliga das 0:1. Am Ende unterlag der BVB dem FC Bayern mit 1:3

Bundesliga

FC Bayern schießt den BVB noch weiter in die Krise

Der Frankfurter Ante Rebic (r.) freut sich über sein Tor zum 1:0. Noch mehr Jubel herrschte beim Frankfurter 2:1 kurz vor Schluss

Bundesliga

Tiefschlag für Werder: Frankfurt trifft spät

Mit einem geschmacklosen Banner zogen Fans von Mönchengladbach den ärger auf sich

Bundesliga im stern-Check

Schmähplakat gegen Hopp: Wie einige Fans die Traditionsclubs in Verruf bringen

Von Daniel Wüstenberg
Stuttgart hat den SC Freiburg mit 3:0 besiegt

10. Bundesliga-Spieltag

Stuttgart feiert Heimsieg, Bremen stürzt in die Krise

2. Liga: St. Pauli jubelt

2. Bundesliga

In letzter Minute: St. Pauli rettet Punkt in Sandhausen

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(