HOME
In der Bundesliga haben sich RB Leipzig und der FC Augbsurg unentschieden getrennt

Bundesliga

Bayern-Jäger Leipzig büßt Punkte in Augsburg ein

Lars Stindl mit seinen Teamkollegen nach dem 1:0. Auf den Jubel folgten die Diskussionen.

Bundesliga im stern-check

Die Hand Stindls

Tor für Gladbach in Ingolstadt - Lars Stindl erzielt das umstrittene 1:0

Bundesliga

2:0 in Ingolstadt: Handtor von Gladbachs Stindl sorgt für Diskussionen

Ratlos: Luiz Gutsavo und Yunus Malli vom VfL Wolfsburg

Bundesliga

Wolfsburg verzweifelt an Werder - Ismaël vor dem Aus?

Bundesliga Logo

WDR-Bericht

Mögliche Manipulation? Auffällige Wetten auf Bundesligaspiele

Karim Bellarabi (r.) erzielte das 1:0 für Bayer Leverkusen gegen Augsburg. Es war das 50.000ste Tor der Bundesliga-Historie.

Bundesliga

Bellarabi schießt 50.000stes Ligator und leitet Bayer-Sieg ein

Oliver Kahn Jay-Jay Okocha Bundesliga

Das 50.000ste Tor

So schöne, kuriose und dramatische Tore fielen in der Bundesliga

Von Tim Sohr
Fußball-Angeberwissen: Die verrücktesten Rekorde der Bundesliga
Teil 2

Fußball-Angeberwissen

Die verrücktesten Rekorde der Bundesliga

Von Martin Thiele
Dem FSV Mainz 05 gelang der erste Sieg im Jahr 2017 in der Bundesliga

Bundesliga

Mainz holt ersten Sieg 2017

Bundesliga-Neuling Bojan Krkic

Bundesliga-Freitagsspiel

Schafft Mainz 05 gegen den FC Augsburg die Wende?

Philipp Lahm mit Karl-Heinz Rummenigge

FCB-Kapitän

Philipp Lahm geht mit "gutem Gefühl" in die Zukunft

Dortmund gegen Leipzig

Neun Spiele, acht Heimsiege

19. Spieltag: So verlief das Bundesliga-Wochenende

Bundesliga: BVB-Fans richten Hassbotschaft an Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick

Bundesliga im stern-Check

Die hasserfüllten Fratzen aus Dortmund

Von Felix Haas
Jubelsprünge: Pierre-Emerick Aubameyang schießt den BVB zum Sieg gegen Leipzig

Bundesliga

Reus vergibt beste Chancen - der BVB feiert dennoch wichtigen Sieg gegen RB

HSV-Spieler bejubeln das 1:0 gegen Bayer 04 Leverkusen

Bundesliga

1:0! HSV stürzt Leverkusen tiefer in die Krise

Zwei Fürther Spieler küssen den Rasen nach dem 3:0 gegen Hannover 96 - Endstand 4:1

2. Bundesliga

Spitzenreiter Hannover geht in Fürth unter

Ian Ayre wechselt zum TSV 1860 München

Ex-Chef von Jürgen Klopp

Ian Ayre soll 1860 München zurück in die Bundesliga führen

Bundesliga-Star Hakan Calhanoglu wurde gesperrt

Bundesliga: HSV - Bayer

Schwacher Trost: Calhanoglu bleibt Hamburger Pfeifkonzert erspart

Eintracht Frankfurts Torgarant Alex Meier (r.) sorgte gegen Schalke für die Entscheidung

Bundesliga

Frankfurt schiebt sich mit Sieg über Schalke auf Champions-League-Rang

Bundesliga Spieltag

Bundesliga im stern-check

Die Merk-würdige "Wahrnehmungsstörung" des Fredi Bobic

Von Tim Sohr
Bundesliga Leverkusen Hertha

Bundesliga am Sonntag

Leverkusen startet Aufholjagd - Hertha verpasst Rekord

Robert Lewandowski traf mit Dusel zum 2:1 für die Bayern gegen Freiburg

Bundesliga

Dank Dusel und Lewandowski: Bayern gewinnen in Freiburg

Bundesliga

Ende der Winterpause

Keine guten Nachrichten für Gladbach: Fünf gewagte Prognosen zur Bundesliga

Von Tim Sohr
Bundesliga-Neulinge RB Leipzig spielten starke Hinrunde

Bundesliga

Zum Rückrundenauftakt: Sehen Sie Bayern gegen Freiburg im Free-TV

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(