HOME
Werder Bremens Milot Rashica feiert das zweite Tor gegen den 1. FC Köln

1. Bundesliga

Werder Bremen gelingt Riesenschritt im Abstiegskampf

Rettete dem BVB mal wieder den Allerwertesten in der Bundesliga: Winterneuzugang Michy Batshuayi (mit Ball)

Bundesliga im stern-Check

Warum der Schein beim BVB trügt

Von Finn Rütten
Michy Batshuayi war der Mann des Spiels: Er traf zweifach nach seiner Einwechslung, sicherte dem BVB einen wichtigen Heimsieg

Bundesliga

"Batsman" ballert BVB zum Sieg, Leipzig verliert Anschluss an CL-Plätze

Nicht zu beneiden bei der 0:6-Pleite gegen den FC Bayern München in der Bundesliga: HSV-Torwart Christian Mathenia

Bundesliga

Leverkusen schiebt sich auf CL-Platz, Bayern demontieren (mal wieder) den HSV

Mainz 05 Schalke 04

Bundesliga

Caligiuri sorgt für Knappen-Sieg gegen Mainz 05

Eintracht Frankfurt

Klare Haltung

Frankfurt-Präsident Fischer fordert von Bundesliga Anti-AfD-Kurs

HSV-Stürmer Andre Hahn liegt nach der verlorenen Nordderby enttäuscht auf dem Rasen

Bundesliga im stern-Check

Gruselige Leistung, große Töne - der Realitätsverlust des HSV

Von Finn Rütten

Bundesliga

Köln zieht mit HSV gleich - Schalke schiebt sich auf Champions-League-Platz

Der schwere Sturz ereignete sich in der BayArena während eines Bundesliga-Spiels

Bundesliga-Spiel in Leverkusen

Zwei Schalke-Fans stürzen auf Stadion-Treppe - einer schwer verletzt

Bremen gegen den HSV in der Bundesliga

Bundesliga

Pyro-Randale bei Nordderby: Bremen stürzt HSV tiefer in den Abgrund

Die Bundesliga am Freitag: Abstiegskandidaten Wolfsburg und Mainz trennten sich unentschieden

Bundesliga

Unentschieden der Abstiegsgefährdeten hilft beiden nicht weiter

Eintracht Frankfurt RB Leipzig

Fußball-Bundesliga

Frankfurt gewinnt unter Fanprotesten gegen Leipzig

Werder Fans halten Banner gegen den Videobeweis hoch.

P. Köster: Kabinenpredigt

Reformiert den Videobeweis oder schafft ihn ab!

Schalke-Fans - Linienrichter Robert Schröder

Im Bundesliga-Topspiel

"Steh auf, du Sau!": Schalke-Fans verhöhnen verletzten Linienrichter

Drei Spieler des FC Schalke jubeln gemeinsam über das Tor von Breel Embolo, der sich dabei die Ohren zuhält

Fußball-Bundesliga

Schalke macht sich auf den Weg nach Europa - Lewandowski schießt die Wölfe ab

Bundesliga: Michy Batshuayi macht das gesamte Wechseltheater um Pierre-Emerick Aubameyang beim BVB vergessen

Bundesliga im stern-Check

Wer ist eigentlich dieser Aubameyang?

Von Finn Rütten
Daniel Ginczek vom VfB Stuttgart nach seinem 1:0 in der Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach

Bundesliga

Bremen und Stuttgart verschärfen die Probleme des HSV

Thomas Müller hat in der Bundesliga mit einem sehenswerten Treffer das 2:1 für den FC Bayern München gegen Schalke 04

Fußball-Bundesliga

Bayern müllert sich zum Sieg - "Batsman" schlägt ersten Salto für den BVB

Ademola Lookman schoss Leipzig zum Sieg - obwohl er nur ein Paar Fußballschuhe aus England mitgebracht hatte

Bundesliga im stern-Check

Die kuriose Schuh-Geschichte von Leipzigs neuem Siegtorschützen

Von Daniel Bakir
Schalke - Bremen

Bundesliga

Leipzig gewinnt das Topspiel in Gladbach - Werder siegt in letzter Minute

Michy Batshuayi bejubelt ein Tor
+++ Ticker +++

Wintertransfers

BVB holt Batshuayi als Aubameyang-Ersatz - alle Transfers im Ticker

Michael Zorc steht vor der Trainerbank

Bundesliga im stern-Check

In Dortmund gibt's schon wieder Theater - aber nicht wegen Aubameyang

Von Viktoria Thissen
Leon Bailey applaudiert den Zuschauern

Bundesliga

Dank Baileys Traumtor: Leverkusen nach Sieg gegen Mainz wieder auf Platz zwei

Bundesliga - Samstagsspiele

Bundesliga

Bayern schießt Hoffenheim ab – Dortmund tut sich gegen Freiburg schwer

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(