HOME
Erste Herztransplantation

Das fremde Herz

Erste Transplantation in Deutschland vor 50 Jahren

Vor 50 Jahren nähten in München erstmals bundesweit Ärzte ein Spenderherz in die Brust eines Menschen. Es schlug - aber nur für einen Tag. Heute ist die Herztransplantation ein etabliertes Verfahren. Manche Menschen leben mit neuem Herz Jahrzehnte.

Erste Herztransplantation in der Bundesrepublik

50. Jahrestag

Das Drama um die erste Herztransplantation in Deutschland: Der Patient, der nur 27 Stunden lebte

Video

Feuer auf dem Löwenkopf

Eine Harpune

Tragischer Unfall

30-Jähriger schießt sich mit Harpune in den Kopf - weil er einen Streit schlichten wollte

Elternzeit? Reisezeit! Autorin Vivian Alterauge mit Freund und Tochter Tilda am Strand von Kapstadt

Fernreise in der Elternzeit

Freundlichkeit und große Kinderliebe: Wie eine Familie Südafrika erlebt

Von Vivian Alterauge
Annett Louisan bei einem Auftritt in Soltau

Annett Louisan

Mit neuem Look zurück auf die Bühnen

Winzerland Südafrika

Am Kap der guten Weine

Südafrika-Quiz

Wissenstest Südafrika

Welches ist der südlichste Punkt Südafrikas?

Ein Becher Urin. In Südafrika haben Studenten aus Pipi Ziegelsteine hergestellt

Nachhaltigkeit

Studenten entwickeln "Bio-Ziegelsteine" aus ... nun ja, aus Pipi

NEON Logo
"Die Toten vom Bodensee: Die vierte Frau": Zeiler (Nora Waldstätten l.) und Oberländer (Matthias Koeberlin) stellen neue Bewei

Vorschau

TV-Tipps am Montag

Franziska Benz ziert das September-Cover der deutschen "Playboy"-Ausgabe

Franziska Benz

Sie lässt im "Playboy" alle Hüllen fallen

"Tatort: Tschiller - Off Duty": Für Nick Tschiller (Til Schweiger) beginnt in Moskau ein Rennen gegen die Zeit

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Sonntag

"Tödliche Geheimnisse - Jagd in Kapstadt": Dr. Schwarz (Benjamin Sadler, M.) und Rommy (Nina Kunzendorf) geraten in die Machts

Vorschau

TV-Tipps am Mittwoch

Fredie Blom feiert seinen 114. Geburtstag in Cape Town, Südafrika

Südafrika

Fredie Blom ist 114 Jahre alt - und ein Ziel will er noch erreichen

Honeymoon-Horror: Mord in Kapstadt
stern-Crime

Anni Dewanis Tod in Südafrika

Jung, schön, reich - bis zu dieser Flitterwochen-Nacht in Kapstadt, in der alles eskalierte

Johannes Strate ist mit seiner Band Revolverheld zurück

Johannes Strate

Weg mit den Akustikgitarren

Veronica Ferres in "Liebe auf den ersten Trick"

Veronica Ferres

"Meine Ehe ist noch intensiver geworden"

"Die Toten von Hameln": Johanna (Julia Koschitz) und Jan (Bjarne Mädel) fühlen sich beobachtet

Vorschau

TV-Tipps am Dienstag

In Kapstadt wird das Wasser knapp

Day Zero in Südafrika

Schwarzmarkt für Wasser: Die Jahrtausenddürre in Kapstadt wird zum miesen Geschäft

Schwerkrankes Kind mit Kuscheltier und Krankenschwester

Kinderarzt auf Twitter

"Papa muss sich keine Sorgen machen" – was sterbende Kinder am Leben lieben

Ein Teil der Bevölkerung versorgt sich bereits mit Wasserkanistern an einer natürlichen Quelle.

Schwerste Dürre seit 100 Jahren

Kapstadt geht das Wasser aus - das sollten Touristen wissen

Von Till Bartels

Südafrika

Garden Route: Grandiose Natur und wilde Tiere

Kapstadt Dürre

Südafrika

Kapstadt leidet unter Jahrhundert-Dürre - jetzt droht totaler Wasserstopp

Die drei Bewohner der WG

Internationale WG

Wie es wirklich ist, mit drei Nationalitäten unter einem Dach zu leben

NEON Logo

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.