HOME
Ausspioniert von der Krankenkasse

Beschattet vom Detektiv

Wenn Krankenkasse die eigenen Versicherten ausspioniert - um sie dann fristlos zu kündigen

Als Manfred Speck an seinem Auto einen GPS-Tracker entdeckt, ist er verwundert. Was er nicht weiß: Seine Krankenkasse hat ihn beschatten lassen. Offenbar keine Seltenheit, berichtet "Frontal 21".

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Arbeitsrecht

Sechs Irrtümer rund um die Krankschreibung

TK-Gesundheitsreport 2018

TK-Gesundheitsbericht

So viele Tage fehlen wir durch Krankschreibungen im Job

Wenn man krankgeschrieben ist, sollte man alles daran setzten die eigene Genesung voranzutreiben.

Arbeitnehmerrechte

Krankgeschrieben – was Sie trotzdem noch unternehmen dürfen

Auf einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung liegt ein Stift

Arbeitsunfähigkeit

Kommt jetzt die Teilzeit-Krankschreibung? Warum Psychotherapeuten sie fordern

Quiz rund um die Themen Krankschreibung, Arbeitsrecht und Fehltage
Quiz

Krankschreibung

Droht mir eine Abmahnung, wenn ich zu oft krank bin?

Interview

Arbeitsrecht

Anwalt klärt Irrtümer rund um Krankschreibung: "Machen Sie das Smartphone aus!"

Von Ilona Kriesl
Nathalie Volk und ihre Mutter

Wegen Dschungelcamp-Reise

Niederlage im Berufungsprozess: Mutter von Nathalie Volk muss Geldstrafe zahlen

Nathalie Volk begleitete im März 2017 ihre Mutter zum Gerichtstermin in Soltau.

Verwaltungsgericht Lüneburg

Wegen Dschungelcamp: Nathalie Volks Mutter soll Beamten-Status verlieren

Nach Insolvenz

Air Berlin soll krankgeschriebene Piloten zum Fliegen animiert haben

Nathalie Volk (l.) war im Prozess gegen ihre Mutter (r.) als Zeugin geladen

Falsche Krankschreibung

Geldstrafe für Mutter von Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk

Nathalie Volk wurde zu den Dreharbeiten von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" von ihrer Mutter begleitet

Krankschreibung erschlichen?

Zum Dschungelcamp begleitet: Mutter von Nathalie Volk vor Gericht

Eine Angestellte sitzt trotz Krankheit im Büro

P.M. Fragen & Antworten

Darf ich trotz Krankschreibung zur Arbeit gehen?

Behördenmitarbeiter am häufigsten krank

In diesen Branchen gibt es die meisten Krankschreibungen

Die Vorschläge sehen vor, dass man sich bei leichteren Erkrankungen nur zu 50 oder 75 Prozent krankschreiben lässt

Krankengeld-Reform

Halb krank, halb arbeitsfähig: Experten fordern Teil-Krankschreibung

Erkältung im Büro

Sieben Tipps, um sich nicht beim Kollegen anzustecken

Germanwings-Absturz

Lufthansa zahlt bis zu 50.000 Euro Ersthilfe

Copilot Andreas L. bei einem Halbmarathon in Hamburg im März 2013

Staatsanwaltschaft zu Germanwings-Absturz

Copilot war am Absturztag krankgeschrieben

Die Düsseldorfer Wohnung von Andreas L. wurde am Donnerstag von der Staatsanwaltschaft durchsucht. Dabei fanden die Beamten eine Krankschreibung, die für den Absturztag galt.

Erklärung der Staatsanwaltschaft im Wortlaut

"Zerrissene und den Tattag umfassende Krankschreibung"

Darf ich mit Krankschreibung feiern und Sport machen? Es kommt auf den Einzelfall an

Fitnessstudio, Skiurlaub, Marathon

Was darf ich trotz Krankschreibung machen?

Von Daniel Bakir

Fitnessstudio, Skiurlaub, Marathon

Was darf ich trotz Krankschreibung machen?

Von Daniel Bakir
Mediziner der Universität Magdeburg wollen die Regeln für Krankschreibungen lockern

Diskussion um Atteste

Mediziner wollen Regeln für Krankschreibungen lockern

Ob der Mann all die Jahre eine Bescheinigung vom Arzt hatte oder sein indischer Arbeitgeber diese gar nicht eingefordert hat, ist nicht bekannt

Behörde in Indien

Mitarbeiter nach 24 Jahren Krankschreibung entlassen

Kein Krankengeld, keine Reha

Krankenkassen verweigern hunderttausendfach Leistungen

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.