HOME

Flugbereitschaft mit zwei Airbus A340 Richtung G20-Gipfel

Berlin - Um einem möglichen Ausfall wie beim G20-Gipfel Ende November 2018 vorzubeugen, fliegt die Luftwaffe morgen mit beiden verfügbaren Airbus A340 der Flugbereitschaft in Richtung des G20-Gipfels nach Japan. Die Luftwaffe bestätigte einen entsprechenden Bericht des Redaktionsnetzwerks Deutschland. Kanzlerin Angela Merkel will morgen gegen Mittag zum G20-Gipfel im japanischen Osaka starten - die Staats- und Regierungschefs der mächtigsten Industrienationen treffen sich an diesem Freitag und Samstag.

In der Limousine direkt an den Privatflieger: Für die Passagiere auf Kreuzflügen gibt es keine Warteschlangen am Check-in, vor Zoll- und Passkontrollen. 

Luxusreisen

Weltreise ab 72.500 Euro: So sieht das Fliegen jenseits der First Class aus

Von Till Bartels
Der Pilot flog große Flugzeuge wie den Airbus – alles mit gefälschter Lizenz (Symbolbild)

Schwindel

Pilot fliegt 20 Jahre mit gefälschter Lizenz – erst dann fliegt alles auf

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) in Burkina Faso

Flugbereitschaft holt Außenminister nach Flugzeugpanne in Mali ab

 Der Regierungs-Airbus A340 steht auf dem Rollfeld des Flughafens Tegel

Immer wieder Defekte

Deutsche Regierungsmaschinen - die Geschichte der Pannenflieger

Der  Regierungs-Airbus A340 steht auf dem Rollfeld des Flughafens Tegel
Interview

Experte zum Merkel-Pannenflug

"Wir lassen unsere Staatsspitze mit einem Gebrauchtwagen durch die Welt reisen"

Der durch Feuer beschädigt Airbus A340-300 der Lufthansa am Flughafen Frankfurt.

Flughafen Frankfurt

Flugzeugschlepper in Flammen: Landet der Lufthansa-Airbus auf dem Schrottplatz?

Von Till Bartels
Auch in China musste der Regierungs-Airbus A340 schon repariert werden.

Airbus A340 "Konrad Adenauer"

Monatelange Reparatur - Merkels Pannen-Jet muss am Boden bleiben

Ein Notarztwagen der Flughafen-Feuerwehr auf dem Flughafen Frankfurt im Einsatz
Blog

Follow Me

Herzinfarkt im Flugzeug - so kämpft die Crew um das Leben von Passagieren

Von Till Bartels
Das Regierungsflugzeug von Frank-Walter Steinmeier (SPD) musste wegen eines geplatzten Reifens den Start abbrechen

Schon wieder eine Panne

Reifen von Steinmeier-Airbus platzt beim Start

Frank-Walter Steinmeier schafft es wohl nicht mehr zum Auftakt des G7-Gipfels - weil der Regierungsflieger defekt ist.

Vor G7-Gipfel

Steinmeier strandet in China - Regierungs-Flugzeug defekt

Eine Boieng 777-300ER von Cathay

Blog: Follow Me

Die zehn längsten Linienflüge der Welt

Von Till Bartels
Reisende müssen sich erneut auf Ausfälle und Verzögerungen bei der  Lufthansa einstellen

Lufthansa-Streik

Piloten wollen in Frankfurt erneut Arbeit niederlegen

Aus für Marathonflug Singapur-New York

Nie mehr 19 Stunden nonstop

Von Till Bartels

Rekordinvestition

Lufthansa bestellt Jets für 14 Milliarden Euro

Notlandung auf den Azoren

Air-France-Passagiere in Todesangst

Fehler bei Flugzeugwartung

Airbus fliegt trotz fehlender Schrauben

+++Liveticker Libyen+++

Gaddafi - lieber Tod als Rücktritt

Bombendrohung über den Wolken

Kampfjets eskortieren Passagierflugzeug nach Vancouver

+++Live-Ticker+++

Ticker: Jeder zweite Flug ausgefallen

Flugzeug-Bruch

Die Schwachstellen sind einkalkuliert

Airbus-Unfall

Die 180 Millionen Dollar Panne

Flugzeugunglück

Spekulieren über die Bruchlandung

Flugzeugunglück

Air-France-Airbus in Toronto abgestürzt

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(