A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundesnetzagentur

Wirtschaft
Wirtschaft
Bundesnetzagentur startet Frequenzauktion

Die Bundesnetzagentur startet heute eine milliardenschwere Auktion von Mobilfunkfrequenzen. Zur Versteigerung in der Niederlassung der Behörde in Mainz sind nur die Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica O2 zugelassen.

Politik
Politik
Bayern streitet mit Nachbarn heftig über geplante Stromtrasse

Zwischen Bayern, Baden-Württemberg und Hessen tobt ein neuer, heftiger Streit über eine geplante Stromtrasse von Nord- nach Süddeutschland.

Digital
Bundesnetzagentur: Frequenzauktion wird planmäßig starten

Die Versteigerung von neuen Mobilfunkfrequenzen wird nach Angaben der Bundesnetzagentur trotz Klagen planmäßig am 27. Mai beginnen.

Strompreis-Check
Strompreis-Check
In diesen Städten können Sie 500 Euro Stromkosten sparen

Die Strompreise sind erstmals seit Jahren gesunken. Wer wechselt, kann 500 Euro und mehr sparen. So groß ist das Sparpotenzial in den 100 größten Städten.

Nachrichten-Ticker
Weiter viele Fälle von unerlaubter Telefonwerbung

Unerlaubte Telefonwerbung bleibt trotz schärferer Gesetze ein Ärgernis für viele Verbraucher.

Nachrichten-Ticker
Weiter viele Fälle von unerlaubter Telefonwerbung

Trotz schärferer Gesetze bleibt unerlaubte Telefonwerbung für viele Verbraucher ein Ärgernis.

Nachrichten-Ticker
Sonnenfinsternis vielerorts in Deutschland gut zu sehen

Bei vielerorts wolkenfreiem Himmel haben Astronomiefans die mit Spannung erwartete partielle Sonnenfinsternis über Deutschland und weiten Teilen Europas bestaunt.

Nachrichten-Ticker
Sonnenfinsternis vielerorts in Deutschland gut zu sehen

Bei vielerorts wolkenfreiem Himmel haben Astronomiefans am Vormittag die mit Spannung erwartete partielle Sonnenfinsternis über Deutschland bestaunt.

Nachrichten-Ticker
Sonnenfinsternis bewirkt laut Netzagentur kein Blackout

Die Bundesnetzagentur sieht in der bevorstehenden partiellen Sonnenfinsternis keine Gefahr eines Blackouts des Stromnetzes.

Nachrichten-Ticker
Briefporto könnte teurer werden

Postkunden müssen sich in Deutschland womöglich auf ein höheres Porto für Briefe einstellen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?