A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Matthias Kurth

TV-Kritik
TV-Kritik "Maybrit Illner"
Energie-Diskussion auf Sparflamme

Die Bundesregierung zweifelt doch nicht an der Energiewende - sagt Umweltminister Altmaier bei Maybrit Illner. Ansonsten gibt es wenig Neues.

Nachrichten-Ticker
Umwelt- und Gesundheitsbehörden sollen bei Netzausbau beraten

Beim Ausbau des Stromnetzes in Deutschland sollen die Umwelt- und Gesundheitsbehörden von Bund und Ländern mitreden.

Fehler beim Energie-Einkauf
Fehler beim Energie-Einkauf
Deutsches Stromnetz stand kurz vorm Blackout

Das deutsche Stromnetz stand in den vergangenen Tagen nahe am Blackout. Doch nicht der Atomausstieg war dafür verantwortlich, wie viele befürchtet hatten. Sondern möglicherweise riskante Fehleinschätzungen der Stromhändler.

Nachrichten-Ticker
Staatssekretär Homann wird neuer Chef des Bundesnetzagentur

Wirtschaft-Staatssekretär Jochen Homann soll neuer Präsident der Bundesnetzagentur in Bonn werden.

Nachrichten-Ticker
Strom- und Gasanbieterwechsel soll künftig schneller gehen

Strom- und Gaskunden sollen künftig einfacher und schneller ihren Versorger wechseln können.

Nachrichten-Ticker
Präsident der Bundesnetzagentur soll abgelöst werden

Der Chef der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, soll nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" nach mehr als zehnjähriger Amtszeit abgelöst werden.

Diskussion um Kaltreserve
Diskussion um Kaltreserve
Stillgelegte AKW haben endgültig ausgedient

Noch vor kurzem hatte die Bundesnetzagentur vor den Folgen des Atomausstiegs gewarnt, doch nun macht sie klar: Keines der stillgelegten Atomkraftwerke ist als Kaltreserve für Stromengpässe vorgesehen. Kohlekraftwerke lieferten genügend Energie, meinen die Experten.

Stromausfälle befürchtet
Stromausfälle befürchtet
Die Angst vorm Pfingst-Blackout geht um

Gehen am Pfingstmontag in Deutschland die Lichter aus? Wegen starker Belastung befürchten Experten einen Blackout bei der Stromversorgung. Das Netz arbeitet derzeit am Limit.

Atomausstieg
Atomausstieg
Gewinner und Verlierer der Energiewende

Deutschland steigt aus der Atomenergie aus. Heute will die Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten besprechen, wie das gehen soll. Wir stellen Profiteure und Verlierer der Energiewende vor.

Nachrichten-Ticker
Bundesnetzagentur warnt vor Strom-Engpässen zu Pfingsten

Wegen der zahlreichen abgeschalteten Atomkraftwerke befürchtet die Bundesnetzagentur in der kommenden Woche Engpässe im Stromnetz.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?