A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bagdad

Nachrichten-Ticker
Kurden schlagen IS-Großoffensive bei Kirkuk zurück

Mit Unterstützung der US-Luftwaffe haben kurdische Einheiten einen Großangriff von Kämpfern der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak zurückgeschlagen.

Irak
Irak
IS rückt auf kurdische Ölstadt Kirkuk vor

Bei einem Überraschungsangriff im dichten Nebel wollen IS-Kämpfer die Ölstadt Kirkuk einnehmen. Sie stoßen auf massive Gegenwehr kurdischer Soldaten und Bürger. Doch die Kämpfe dauern an.

Gefechte im Irak
Gefechte im Irak
IS-Kämpfer rücken auf kurdische Öl-Stadt Kirkuk vor

Die IS-Extremistenmiliz hat Peschmerga-Einheiten im kurdischen Kirkuk im Nordirak angegriffen. Auch in Bagdad kam es am Freitag zu neuer Gewalt.

Politik
Politik
Kurden vertreiben IS-Miliz aus Kobane

Der erbitterte Kampf um Kobane war eine der aufsehenerregendsten Schlachten im syrischen Bürgerkrieg - nun ist die Stadt wieder unter Kontrolle der Kurden. Doch im Umland lauern noch immer die Terroristen des Islamischen Staats.

Nachrichten-Ticker
Kurden verjagen IS-Dschihadisten aus Kobane

Nach mehr als vier Monaten erbitterter Kämpfe haben die Kurden die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) aus der syrischen Grenzstadt Kobane vertrieben.

Nachrichten-Ticker
Kurden verjagen IS-Dschihadisten aus Kobane

Nach mehr als vier Monaten erbitterter Kämpfe haben die Kurden die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) aus der syrischen Grenzstadt Kobane vertrieben.

Nachrichten-Ticker
Kurden verjagen IS aus Kobane

Nach mehr als vier Monaten erbitterter Kämpfe haben die Kurden die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) aus der syrischen Grenzstadt Kobane vertrieben.

Bundesregierung prüft
Bundesregierung prüft
Irakische Kurden-Miliz will mehr deutsche Waffen

Nach einer ersten Charge im Wert von 70 Millionen Euro will die Kurden-Miliz im Nordirak mehr Waffen aus Deutschland. Die Bundesregierung will den Wunsch prüfen. Die Lieferungen sind umstritten.

Truppenispektion im Irak
Truppenispektion im Irak
Von der Leyen sieht auch Deutschland durch IS bedroht

Etwa 100 deutsche Soldaten sollen Kurden für den Kampf gegen die Terrormiliz IS ausbilden. Vorher inspiziert die Verteidigungsministerin die Lage vor Ort und begründet die deutsche Beteiligung.

Nachrichten-Ticker
Iraks Regierung ruft zu "Stammesrevolution" gegen IS auf

Der irakische Ministerpräsident Haidar al-Abadi hat die irakischen Stämme aufgerufen, sich gegen die Dschihadisten-Organisation Islamischer Staat (IS) zu erheben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Bagdad auf Wikipedia

Bagdad ist die Hauptstadt des Irak und des gleichnamigen Gouvernements. Sie ist mit 5,3 Millionen Einwohnern (2008) eine der größten Städte im Nahen Osten. In der Metropolregion, die weit über die Grenzen des Gouvernements hinausreicht, leben 10,6 Millionen Menschen (2008). Die Stadt ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes sowie Sitz der irakischen Regierung, des Parlaments, aller staatlichen und religiösen Zentralbehörden sowie zahlreicher diplomatischer Vertret...

mehr auf wikipedia.org