A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kairo

Nachrichten-Ticker
Ägypten stuft Hamas als "terroristisch" ein

Die islamistische Palästinenserorganisation Hamas ist in Ägypten als "terroristische" Organisation eingestuft worden.

Ägypten
Ägypten
Chef der Muslimbrüder zu lebenslanger Haft verurteilt

Mohammed Badie, Anführer der Muslimbrüder, und 13 weitere Mitglieder der Organisation wurden zu lebenslanger Haft verurteilt. Sie sollen für den Tod von Demonstranten in Kairo verantwortlich sein.

Von Guillotine bis Beinquetsche
Von Guillotine bis Beinquetsche
Ägypter sammelt über 600 Foltergeräte

Eine Faszination zwischen Guillotine und Särgen mit scharfen Spießen: Über 600 Foltermaschinen aus aller Welt stellt Mohamed Abdel Wahad in seinem Privatmuseum aus. Und zeigt, was Foltern bedeutet.

IS auf dem Vormarsch
IS auf dem Vormarsch
Wird Libyen zur nächsten Islamisten-Hochburg?

Die IS-Terrormiliz hat in Libyen Fuß gefasst. In dem ölreichen Land herrscht Chaos wie in Syrien und im Irak. Nun könnte ausgerechnet Ägypten für die Miliz der Schlüssel zum Wachstum sein.

Urteil in Kairo
Urteil in Kairo
Ägyptischer Blogger zu fünf Jahren Haft verurteilt

Der Prozess um den ägyptischen Aktivisten Alaa Abdel Fattah ist erneut aufgerollt worden. Er wurde zu fünf Jahren Haft verurteilt - wegen der Teilnahme an nicht genehmigten Demonstrationen.

Nachrichten-Ticker
Ägyptischer Aktivist zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt

Der führende ägyptische Oppositionelle Alaa Abdel Fattah ist zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.

Politik
Politik
Ägypten bombardiert IS in Libyen - UN-Sicherheitsrat soll handeln

Nach der Enthauptung ägyptischer Christen in Libyen durch die IS-Terrormiliz wird der Ruf nach einem Eingreifen des UN-Sicherheitsrates laut.

Nachrichten-Ticker
Ägypten bombardiert IS-Ziele in Libyen

Nach der mutmaßlichen Enthauptung von 21 koptischen Christen durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat Ägypten erstmals Stellungen des IS in Libyen bombardiert.

Nachrichten-Ticker
Ägypten bombardiert IS-Ziele in Libyen

Nach der mutmaßlichen Enthauptung von 21 koptischen Christen durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat Ägypten Stellungen des IS in Libyen bombardiert.

Beim Staatsbesuch in Ägypten
Beim Staatsbesuch in Ägypten
Militärkapelle quält Putin mit schräger Nationalhymne

Zu Ehren Wladimir Putins spielt ein ägyptisches Militärorchester die russische Hymne. Doch die Musiker blasen so di­let­tan­tisch und schief, dass Russlands Präsident die Gesichtszüge entgleiten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Kairo auf Wikipedia

Kairo (arabisch ‏القاهرة‎, al-Qāhira – „die Starke“ oder „die Eroberin“) ist die Hauptstadt Ägyptens und die größte Stadt der arabischen Welt. Von Ägyptern wird die Stadt oftmals auch einfach mit dem Landesnamen – ‏مصر‎, hocharabisch Misr, ägyptisch-arabisch Masr – bezeichnet. Kairo ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Ägyptens und der Arabischen Welt. Die Stadt ist Sitz der ägyptischen Regierung, des Parlaments, aller staatlichen und religiösen Zentralbe...

mehr auf wikipedia.org