A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kairo

Nachrichten-Ticker
Erstmals wieder UN-Konvoi aus Ägypten im Gazastreifen

Nach der Einigung auf eine unbefristete Waffenruhe ist erstmals seit dem Jahr 2007 ein Hilfskonvoi des UN-Welternährungsprogramms (WFP) über die ägyptische Grenze in den Gazastreifen gelangt.

Politik
Politik
Waffenruhe im Gazastreifen hält

Nach der Einigung auf eine unbefristete Waffenruhe im Gaza-Krieg stehen Israel und die Palästinenser vor komplizierten Verhandlungen über eine Dauerlösung.

Nachrichten-Ticker
Waffenruhe im Gazastreifen hält bislang

Die Waffenruhe für den Gazastreifen hält bislng: Nach 50 Tagen Gewalt mit mehr als 2200 Toten habe es seit Dienstagabend keinen Raketenbeschuss auf Israel und keinen Luftangriff im Gazastreifen mehr gegeben, sagte eine israelische Militärsprecherin.

Nachrichten-Ticker
Einigung auf Waffenruhe für Gazastreifen verkündet

Nach siebenwöchigen Gefechten haben sich Israel und die Palästinenser auf eine langfristige Waffenruhe für den Gazastreifen geeinigt.

Politik
Politik
Abbas verkündet dauerhafte Waffenruhe im Gaza-Konflikt

Israel und die militanten Palästinensergruppen haben sich am Dienstag erstmals seit dem Ausbruch des jüngsten Gaza-Kriegs auf eine dauerhafte Waffenruhe geeinigt.

Nachrichten-Ticker
Kairo will bedingungslose Waffenruhe in Gaza

Im Bemühen um ein Ende des Blutvergießens im Gaza-Konflikt sind neue diplomatische Initiativen bekannt geworden.

Gaza-Konflikt
Gaza-Konflikt
Ägypten schlägt Waffenruhe ohne Bedingungen vor

Nach wochenlangen, ergebnislosen Verhandlungen, bietet Ägypten nun eine Waffenruhe ohne Bedingungen an. Für einen Monat sollen alle Kampfhandlungen ruhen, damit die Bevölkerung versorgt werden kann.

Gazastreifen weiter unter Beschuss
Gazastreifen weiter unter Beschuss
65 Ziele in 24 Stunden

Eine Woche vor Beginn des neuen Schuljahrs in Israel tobt der Gaza-Krieg weiter. Binnen 24 Stunden seien 65 Ziele angegriffen worden. Kairo will laut Berichten erneut versuchen, die Gewalt zu stoppen.

Nachrichten-Ticker
Weiter Debatte über deutsche Waffenlieferungen

Die Debatte über Waffenlieferungen in den Irak reißt nicht ab.

Nachrichten-Ticker
Stegner: Viele in SPD skeptisch bei Waffenlieferungen

SPD-Vize Ralf Stegner steht nach eigenen Worten mit seiner ablehnenden Haltung zu deutschen Waffenlieferungen in den Irak in seiner Partei nicht allein da.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Kairo auf Wikipedia

Kairo (arabisch ‏القاهرة‎, al-Qāhira – „die Starke“ oder „die Eroberin“) ist die Hauptstadt Ägyptens und die größte Stadt der arabischen Welt. Von Ägyptern wird die Stadt oftmals auch einfach mit dem Landesnamen – ‏مصر‎, hocharabisch Misr, ägyptisch-arabisch Masr – bezeichnet. Kairo ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Ägyptens und der Arabischen Welt. Die Stadt ist Sitz der ägyptischen Regierung, des Parlaments, aller staatlichen und religiösen Zentralbe...

mehr auf wikipedia.org