A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Libyen

Entführungen, Morde, Einschüchterungen
Entführungen, Morde, Einschüchterungen
Journalisten lebten 2014 sehr gefährlich

Die traurigste Zahl im Jahresbericht zur Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen ist die 66. So viele Journalisten wurden im letzten Jahr wegen ihrer Tätigkeit getötet. Es gab 119 Entführungen.

Nachrichten-Ticker
Immer mehr Journalisten werden entführt

Die Angriffe auf Journalisten haben laut einem Bericht der Organisation Reporter ohne Grenzen an Brutalität zugenommen.

Nachrichten-Ticker
Immer mehr Journalisten werden entführt

Die Pressefreiheit ist in diesem Jahr durch einen starken Anstieg der Entführungen von Journalisten und die "barbarische" Ermordung von Reportern bedroht worden.

Nachrichten-Ticker
Mittelmeer ist "tödlichste Flüchtlingsroute" der Welt

Die Zahl der Mittelmeer-Flüchtlinge hat einen dramatischen Höchststand erreicht: Mehr als 207.

Politik
Politik
So viele Bootsflüchtlinge wie nie zuvor

Kriege und Konflikte haben die Zahl der Bootsflüchtlinge nach UN-Schätzung in diesem Jahr auf ein Rekordhoch getrieben.

Nahe Lampedusa
Nahe Lampedusa
17 Flüchtlinge sterben vor italienischer Küste

Auf ihrem Weg von Libyen nach Italien sind 17 Flüchtlinge vor der Mittelmeerinsel Lampedusa ums Leben gekommen. Sie starben an Unterkühlung und Dehydrierung. 278 Migranten werden gerettet.

Nachrichten-Ticker
Kritik an Europas Plan für Flüchtlingslager in Afrika

Die EU-Innenminister stoßen mit ihren Überlegungen auf Widerstand, Flüchtlingslager in Afrika einzurichten.

Nachrichten-Ticker
Kritik an Europas Plan für Flüchtlingslager in Afrika

Die EU-Innenminister stoßen mit ihren Plänen, Flüchtlingslager in Afrika einzurichten, auf Widerstand.

Nachrichten-Ticker
Pro Asyl lehnt Pläne für Flüchtlingslager in Afrika ab

Die Flüchtlingsorganisation Pro Asyl hat den Vorschlag von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) abgelehnt, Flüchtlingslager in Afrika einzurichten.

Terrormiliz
Terrormiliz
IS bildet in Libyen Kämpfer aus

Auch in Libyen soll die Terrormiliz Islamischer Staat Ausbildungslager errichtet haben. Nach Angaben eines US-Generals werden im Osten des Landes mehrere hundert Anhänger trainiert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Libyen auf Wikipedia

Libyen (arabisch ‏ليبيا‎ Lībiyā, amtlich Sozialistische Libysch-Arabische Volks-Dschamahirija, in der amtlichen Kurzform Libysch-Arabische Dschamahirija), ist ein Staat im Norden Afrikas. Er liegt am Mittelmeer und grenzt im Osten an Ägypten und Sudan, im Süden an Niger und Tschad und im Westen an die Maghreb-Staaten Tunesien und Algerien.

mehr auf wikipedia.org