Ratgeber Urlaub

Zehn kostenlose Apps für Reisende

Inzwischen lassen sich Reisen einfach per Touchscreen planen. Wir stellen die neusten und praktischsten Apps vor - vom Schnäppchen-Tool bis zum digitalen Reisemagazin. Von Till Bartels

©

Der Umgang mit Smartphones und iPad hat unser Leseverhalten verändert. Früher blätterte man in bunten Reisezeitschriften, um Fernweh zu bekommen. Heute wischt man sich durch leuchtende Bilder einer sinnlichen App. So kommt man auf spielerische Art einem möglichen Reiseziel näher, sammelt optische Impressionen und Informationen.

Nach dem Siegeszug der kleinen Programme, die ursprünglich für das iPhone gedacht waren, haben Entwickler nicht nur Apps für andere Smartphones, die mit dem Betriebssystem Android laufen, programmiert, sondern auch eine neue Generation von Apps für größere Pads.

Auf den folgenden Seiten dieser Fotostrecke stellen wir zehn Apps vor, die sich alle kostenlos herunterladen lassen.

TRVL Reisemagazin
Das TRVL-kostenlose Magazin basiert auf großen Fotoreportagen und einem Serviceteil. Es erscheint in englischer Sprache und bietet inzwischen Reportagen zu mehr als 70 Destinationen an.

Preis: kostenlos
Geeignet für iPad
Direkter Download per iTunes

MEHR ZUM THEMA