A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Michel Platini

Nach Garcia-Rücktritt
Nach Garcia-Rücktritt
Fifa im Kreuzfeuer - "Nichts mehr im Griff"

Der Imageschaden könnte für die Fifa könnte kaum größer sein. Die Forderungen nach einer Veröffentlichung des Garcia-Untersuchungsberichts werden immer größer - auch aus den eigenen Reihen.

Sport
Sport
FIFA-Chefermittler schmeißt hin - Blatter "überrascht"

Mit dem Rücktritt von Chefermittler Michael Garcia steht die von zahlreichen Skandalen erschütterte FIFA vor einem einzigen Scherbenhaufen.

Sport
Sport
Europas Topligen für WM 2022 von Mai bis Juni

Im Ringen um einen Termin für die umstrittene Fußball-WM 2022 in Katar gehen Europas Spitzenclubs und Top-Ligen erneut auf Konfrontationskurs zum Weltverband FIFA.

Fußball zwischen Schützengräben
Fußball zwischen Schützengräben
Eigentlich sollten sie Feinde sein

Vor 100 Jahren kletterten deutsche und britische Soldaten aus den Schützengräben, um Fußball zu spielen. Für kurze Zeit war der Krieg vergessen. An diesen Moment erinnert jetzt ein Denkmal.

Vergabe der WM 2022
Vergabe der WM 2022
Fifa-Informantin wirft Katar Millionen-Bestechung vor

Die Fifa und Katar kommen in der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2022 nicht zur Ruhe. Eine Informantin des Weltverbands erhob nun erneut schwere Vorwürfe gegen den WM-Gastgeber.

Sport
Sport
Nach Torlinientechnologie: Wann kommt der Videobeweis?

Kaum war die Einführung der Torlinientechnik in der Bundesliga beschlossene Sache, wurde schon der Ruf nach dem Videobeweis laut.

Sport
Sport
Infantino genervt von FIFA: "Ein bisschen die Nase voll"

Die Europäische Fußball-Union geht im Zusammenhang mit der schleppenden Aufarbeitung ungelöster Probleme beim Weltverband weiter auf Distanz zur FIFA.

Sport
Sport
WM-Vergabe: Blatter und Platini wiegeln ab

Die neuesten Anschuldigungen im Vergabeskandal um die Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022 locken auch die angeschlagenen Top-Funktionäre aus der Defensive.

Sport
Sport
Weltfußballer-Kür: Ronaldo, Messi & ein Weltmeister?

Joachim Löw tippt auf einen deutschen Sieger, UEFA-Präsident Michel Platini hätte ebenfalls gerne einen Gewinner aus dem Weltmeisterland. Bei der Kür zum Weltfußballer wird am Montag der Kandidatenkreis weiter eingeengt.

Sport
Sport
Niersbach soll Zwanziger-Nachfolger bei der FIFA werden

DFB-Chef Wolfgang Niersbach wird für das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes FIFA kandidieren und soll dort Nachfolger von Theo Zwanziger werden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund nach seiner Präsidiumssitzung in Weimar mit.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Michel Platini auf Wikipedia

Michel François Platini ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler, -trainer und jetziger Fußballfunktionär. Seit 2007 ist er Präsident der UEFA.

mehr auf wikipedia.org